• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Meine Frage ist, was kostet die Ausbildung und wie sind die Verdienstmöglichkeiten. Was kann man pro Stunde für die Betreuung verlangen und werden auch Fahrtkosten erstattet?

    Die Antwort:
    Es wäre gut wenn du schreiben könntest aus welchem Bundesland du kommst.

    Ich wohne in Niedersachsen. Dort werden regelmäßig Tagesmutterkurse bei der Volkshochschule (VHS) angeboten. Die Ausbildung kostet dort ca. 1.000 Euro. Eventuell hast du ja auch die möglichkeit einen Bildungszuschuss zu erhalten. Auf jeden Fall sind die Kurskosten bei der jährlichen Steuererklärung absetzbar. Ebenso wie Materialkosten und die Fahrtkosten. Der Verdienst der Tagesmütter liegt bei uns bei ca. 5,50 Euro die Stunde. Für die hohe Verantwortung also sehr wenig Geld. Bei manchen Kindern bekommt man noch einen Essenzuschlag erstattet. Fahrtkosten entstehen keine, da es bei uns üblich ist das die Mütter die Kinder vor der Arbeit bei einem zu Hause vorbeibringen. Die Kinder werden dann bei Dir zu Hause betreut und nach der Arbeit auch wieder von den Müttern abgeholt. Es ist also kein Goldgrubenjob sondern lediglich finanziell ein kleiner Bonus um die Haushaltskasse aufzustocken.





    Zurück