• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Überall liest man über diese auch so tollen Fatburner.Mich würde interessieren, ob sie wirklich in Zusammenhang mit sportlicher Betätigung wirken, ob die Inhaltsstoffe nicht doch eher dubios und schädlich sind?Ich probierte verschiedene aus und muss sagen: Der Blutdruck und die Nervosität stiegen enorm an, ich hatte weniger Hunger, schwitzte mehr und verlor schon so 2-3 Kilo.Ich machte aber auch viel Sport zu dieser Zeit.Ehrlich gesagt, denke ich persönlich, dass es nur ein Geschäft auf Kosten des guten Glaubens ist.Teuer dazu... Wie sind Eure Meinungen, Erfahrungen diesbezüglich ? Liebe Grüsse Barbara

    Die Antwort:
    Das Prinzip der Fatburner ist schnell erklärt, sie sollen den Stoffwechselumsatz ...

    ... erhöhen und somit ein Mehr an KCAL verbrauchen. Der \"Fatburner\" den viele von uns schon verwenden ist das Koffein, dieser Stoff ist auch mit Nebenwirkungen behaftet. Ich persönlich verwende Grünen Tee vor dem Cardio-Training, es gibt verschiedene Studien die erwiesen haben das man mit \"Green Tea\" seinen Grundumsatz erhöhen kann und dies ist ja das A und O beim Abnehmen, eine Negative Energiebilanz erzeugen.





    Zurück