• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    Margit fragte: Belohnung für ein gutes Zeugnis?
    Guten Tag, meine Tochter wird ein ganz gutes Zeugnis (8 Klasse) bekommen. Eine Freundin von mir war überrascht, dass ich meinen Kindern für ein gutes Zeugnis nichts schenke - warum auch? Liege ich damit so falsch? Was schenkt ihr euren Kindern für gute Noten? Besten Dank, Margit Grainer


    Aktuelle Antworten:
    andrea antwortete:
    ich habe meinen kindern immer etwas hübsches gekauft oder war im freizeitpark oder etwas ähnliches.
    meine kinder haben für ihr zeugnis immer etwas bekommen. es gibt eltern die zahlen je nach note pro 1 3 euro, 2 macht 2 euro usw. mir ging es darum, ihre arbeit und den fleiß im jahr zu würdigen, hier sollten nicht die guten noten anundfür sich bezahlt werden, sondern die anerkennung, dass schule auch schwere arbeit für die kinder ist.
    Petra antwortete:
    Ich finde schon, dass es eine Belohnung geben sollte, denn wer schlechtes Verhalten bestraft bei Kindern, der sollte
    doch zumindest gutes Verhalten belohnen und anerkennen. Wenn ein Kind sich anstrengt und keinerlei Anerkennung fuer seine Arbeit bekommt, dann wird es irgendwann den Sinn von Leistung nicht mehr verstehen. Du setzt einfach voraus, dass das Kind zu funktionieren hat und fertig. Aber auch als Erwachsener ist man doch im Berufsleben total gefrustet, wenn man nie Anerkennung erfaehrt. Warum auch, man wird ja schon bezahlt. Und einfach kleine Zeichen, dass ein Chef die gute Arbeit sieht und anererkennt spornt ungemein an und motivert. Manche geben Geld fuer bestimmte Noten, aber wer das nicht will, der kann auch anders belohnen, je nach Kindergeschmack. Ein neuer Hobbyartikel, eine Stunde laenger Computer/Fernsehen, ein Ausflug mit der Familie, Wochenendprogramm bestimmen duerfen, eine stunde laenger aufbleiben. Die Auswahl ist riesig und auf die Hoehe des Preises kommt es nicht an, nur auf die Zeichen und die Beachtung, die man gibt.
    Claudia Henselmann antwortete:
    Da Kinder in diesem Alter noch nicht so recht wissen das sie ja für sich lernen
    sind Belohnungen für gute Zeugnisse doch ein gewissser Anreiz, ich habe meinen Kindern oft Geld in die Sparkasse gegeben, oder sie durften sich ein Spielzeug kaufen was natürlich nicht so teuer war.
    susi antwortete:
    ich würde ihr einen kleinen wunsch erfüllen oder etwas Geld schenken, kinokarten
    oder einen gutschein von einem modegeschäft. Es sollte auf jedenfall belohnt werden und auch anerkannt.
    Anita antwortete:
    Eine kleine Anerkennung für ein gutes Zeugnis gebe ich schon
    . Das wären ein Ausflug, Kleidung oder etwas Geld. Wie gesagt, als Anerkennung.
    Sophie antwortete:
    Bei uns wird die Zeugnisausgabe zu einem kleinen Feiertag, damit die Kinder
    wissen es ist etwas Besonderes. Wir gehen Eis essen oder es gibt das Lieblingsgericht. Bei einem sehr guten Zeugnis schenke ich eine Kleinigkeit bis 10 € (Buch, Malbuch, Barbiekleidung...).
    Nicole antwortete:
    Wir schenken für das vollendete Schuljahr
    Hallo Margit, schon zu meiner Schulzeit gab es zu Ferienanfang ein Geschenk für die Bemühungen;-) aber niemals notenabhängig und auch kein Geld. Das halte ich auch bei meinen Großen so. Meist irgendetwas passend zum Urlaub. Aber wenn Du bislang nichts geschenkt hast, musst Du das jetzt auch nicht krampfhaft einführen. Viele Grüße Nicole
    gabriele zijlmans antwortete:
    eine Anerkennung für gute Leistungen spornt an
    Die Belohnungen müssen ja nicht riesig sein ees gibt ja auch kleine Wünsche.Dazu kommt das es im Arbeitsleben ja für mehr und besondere Leiistung auch Bonus gibt.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück