• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Was kann ich nur machen, mein Sohn (12 J, Realschule) hat Prüfungsangst. Zuhause kann er seine Hausaufgaben und Übungen und in den Schulaufgaben versagt er. Er kann schon die Nacht vorher kaum schlafen. Hat die Homöopathie etwas zu bieten? Ich bin dankbar über jeden Tipp.

    Die Antwort:
    Ich kenne die Probleme Ihres ...

    Ich kenne die Probleme Ihres Sohnes aus eigener Erfahrung. Aus heutiger Sicht würde ich anders an Prüfungen herangehen, da das Wissen ja vorhanden ist und Vresagensängste blockieren und unnötig und über Gebühr leiden lassen: Was kannst im schlimmsten Fall passieren? Sprechen Sie mit ihm darüber. Wenn er diesen Fall, der höchstwahrscheinlich nicht eintritt, akzeptiert, wird er sich entspannen. Sprechen Sie immer wieder mit dem Jungen, machen Sie im Mut, hören Sie zu, wenn er sich etwas von der Seele reden möchte. Machen Sie am Tag vor einer Prüfung vor dem Schlafengehen einen langen Spaziergang mit ihm. Reden Sie über die Prüfung oder etwas anderes. bEWEGUNG lenkt ab und baut auch Streß ab.





    Zurück