• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Hallo, ich habe einen 8-jährigen Sohn. Er ist ein toller Junge, nur bei den Hausaufgaben bockt er immer. Sobald es an die Hausaufgaben geht, fängt er direkt an zu sagen \"will ich nicht, mach ich nicht\" . Es dauert manchmal wirklich eine halbe stunde bis er. Ich hab schon alles versucht in zu motivieren. Manchmal funktioniert es. Dann ist er auch selber stolz auf sich das es so schnell ging und er es ohne Probleme gemacht hat. Ich lob ihn dann auch und sage ihm wie stolz ich auf ihn bin. Am nächsten Tag ist es dann leider schon wieder vorbei und er bockt ...Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich es noch machen könnte, das er nicht mehr so stur ist?? Vielen Dank im voraus. Daniela

    Die Antwort:
    Eventuell solltet ihr darüber nachdenken ...

    Eventuell solltet ihr darüber nachdenken, ob ihr die Hausaufgabenzeit auf einen anderen Zeitpunkt verlegt. Meine Tochter z. B. ist nach der Schule oft sehr müde und ruht sich lieber erst mal aus. Ihr hilft es, den Zeitpunkt selber zu bestimmen. Und wenn sie die Hausaufgaben nicht machen würde, dann würde ich sie auch mal \"auflaufen\" lassen, da es oft mehr wirkt, wenn die Lehrerin etwas sagt als die Eltern.





    Zurück