• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    Feeline fragte: Wie wachsen Haare schneller?
    Hallo, ich bin gerade dabei meine Haare wachsen zu lassen. Gibt es ein Mittel das Haarwachstum beschleunigt? Habe mal von Kieselerde gelesen, ist da was dran? Gibt es sonst noch was?


    Aktuelle Antworten:
    petra antwortete:
    Von wissenschaftlicher Seite muss ich Dich ...
    ... leider enttaeuschen. Die Wissenschaft ist sich darin einig, dass das Wachstum immer gleich ist, pro Monat einen Zentimeter. Auch nach dem Schneiden aendert sich daran nichts. Nur wenn die Spitzen geschnitten werden, dann ist das Ende der Haare anfangs etwas dicker und das wirkt fuelliger. Auch wer von Natur aus viel und dicke Haare hat, bei dem sieht es auch, als wenn die Haare schneller wachsen. Aber das ist nur ein optischer Eindruck. Kieselerde macht die Naegel fester und auch die Haare moeglicherweise etwas stabiler(der Baustoff fuer beide ist ja aehnlich), aber schneller wachsen werden sie wohl eher nicht. Du wirst Dich also leider etwas gedulden muessen.
    andrea antwortete:
    kieselerde stärkt die haare und durch mineralien soll das haar ...
    ... kräftiger und weniger ausfallen. aber das wachstum beschleunigen kann auch kieselerde nicht. es ist veranlagerung, wie schnell das haar wächst. sollte das haar stark angegriffen und brüchig sein, kann es so wirken, als würde das haar gar nicht wachsen, da die spitzen abbrechen udn vom wachstum nicht viel bleibt. es bleibt nur, die haare zu pflege, nicht zu heiß zu waschen oder zu fönen und dünne spitzen regelmäßig zu schneiden. durch das abschneiden der dünnen spitzen sieht das haar schon voller aus und dann ist auch das wachstum besser wahrzunehmen.
    ritsche antwortete:
    Kieselsäure-Gel und die richtige Pflege.
    Für ein gesundes und damit rasches Wachsen der Haare hilft eigentlich nur die richtige Pflege. Du solltest dafür sorgen, dass dein Haar die richtigen Nährstoffe bekommt. Mit Kieselsäure-Gel für die Schönheit von innen ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung getan. Das Kieselsäure-Gel gibt es zum Beispiel in Reformhäusern. Eine gute Durchblutung der Kopfhaut erreichst du mit Brennnesselhaarwasser. Das soll gemäß Überlieferungen auch das Haarwachstum beschleunigen. Nunja - zumindest fördern...
    Elke antwortete:
    Bei mir wachsen die Haare wie Unkraut.Kieselerde hilft meines Erachtens ...
    ... für kräftigere und Widerstandsfähigere Haare und Haarwurzeln. Aber bei mir wuchsen sie dadurch nicht schneller. Ich habe übrigens Kieselerde-Kapseln genommen (meist vom DM-Markt) Kannst es ja mal probieren. Wenn du ansich brüchiges Haar hast, hilft das auf jeden Fall. Das wichtigste beim Haare wachsen lassen ist aber: Pflege deine Haare, damit der Spliss am Ansatz keine Chance hat. Das wirft dich am meisten zurück. Denn dann muss viel abgeschnitten werden!
    Johanna antwortete:
    Folsäure zum Haarewachsen. In der Schwangerschaft sollte ich Folsäure nehmen, um ...
    ... Mißbildungen zu vermeiden (fördert die Zellteilung). Meine Haare sind davon gesprossen ohne Ende - so oft war ich noch nie beim Friseur.
    Maggie antwortete:
    Hallo, die Aminosäure Cystein soll da helfen, ist natürlicherweise ...
    ... z.B. in Eiern enthalten, gibt es aber auch in Kapseln für Haarwachstum von Merz Spezialn Dragees Haaraktiv oder Priorin Kapseln(Apotheke, rezeptfrei). Beides hilft recht gut.
    Kathrin antwortete:
    Das Wachstum der Haare ist genetisch bedingt, da gibst keine Wundermittel, ...
    ... das sie schneller wachsen.Du kannst aber durch Biotin oder Zink deine Haare stärken und regelmässig bürsten, aber schneller wachsen sie trotzdem nicht als gewöhnlich. Manche haben ein etwas schnelleres Wachstum, bei anderen dauerts eben länger.
    Lisa antwortete:
    Kieselerde kann nicht wirklich helfen das Haarwachstum ...
    ... zu beschleunigen, aber die Haare wachsen gesünder und stabiler nach und eine schöne Mähne sieht auch nur bei gepflegten, gesunden Haaren gut aus.
    Annika antwortete:
    Meiner Meinung nach ist für gesunde, kräftige, lange Haare wichtig, ...
    ... dass du die Kopfhaut stimulierst. Also häufiges Kämmen oder Kopfmassagen können da schonmal der Anfang sein. Mein Geheimtipp ist noch: Wenn Sie nach dem Duschen Ihren Körper kalt abbrausen, den Kopf nicht vergessen ;) Auch bei Wechselduschen keinesfalls den Kopf auslassen.
    Maggie antwortete:
    Biotin Nahrungsergänzung...
    Biotin Nahrungsergänzung Tabletten gibt es preiswert bei Aldi können unterstützend wirken
    Maggie antwortete:
    Taxofit Haare plus ultra hilft...
    Ich nehme seit einiger Zeit erfolgreich Taxofit Haare plus ultra. Kostet im Drogeriemarkt ca 4,30 Euro pro Monat und nach 3 -4 Monaten sieht man erste Erfolge.
    Vesna Kauderer antwortete:
    also bei meinem Mann hilft....
    da ganz einfach ein Coffein Shampoo. Und Biotin ist auch gut für die Haare, ist in Nahrungsergänzungsmitteln vorhanden.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück