• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Was ist eigentlich so schlimm daran das viele Shampoos Silikone beinhalten? Was macht das mit dem Haar? Verwendet ihr Shampoos mit Silikonen oder ohne? Was ist denn prinzipiell besser?

    Die Antwort:
    Das Haar wirkt gesund und glänzend.

    Es gibt wasserlösliche und nichtwasserlösliche Silikone. An sich ist an Silikonen nichts schlimmes, die umhüllen das Haar, stabilisieren es und bringen es zum strahlen. Das Haar wirkt gesund und glänzend. Bei nichtlöslichen Silikonen legt sich jedoch eine Schicht um die andere und das Haar wird darunter immer poröser und brüchiger. Was für deine Haare besser ist würde ich austesten, probier erst (ca. 6 Wochen lang) ein gutes Shampoo mit löslichen Silikonen aus und dann ein natürliches Shampoo, z.b. von Sante oder der DM-Eigenmarke. Dann weißt du womit dein Haar besser zurechtkommt und was es strahlen lässt.





    Zurück