• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Hallo, schreibe uns deine schönste Geschichte, dein schönstes Erlebnis über dein Parfum. >>> Wie hast du deinen Lieblingsduft entdeckt? Welches Parfum erinnert dich an ein tolles Erlebnis? Die erste Liebe, hat ein Parfum dich begleitet? Warum benutzt dein Mann ein Parfum? Wer hats ausgesucht? Könnt ihr einem gut riechenden Mann widerstehen? Wir freuen uns auch eure Geschichten.

    Die Antwort:
    Ich war völlig überrascht und sprachlos, dass ich aufgrund eines Parfums angesprochen wurde. Meine holprigen Flirtversuche versuchte ich erfolgreich wegzulächen.

    Servus, damals hatte ich keinen Zugang zu Parfums, was meine beste Freundin gar nicht verstehen konnte. Sie witzelte immer, dass dies auch der Grund sei, warum ich noch Single war und nötigte mich, sie zu Douglas zu begleiten. Dort musste ich an gefühlt tausenden Parfums/Duftstreifen riechen. Am Ende hatte ich einen Geruchs-Overkill, aber ein Flakon Hugo daheim. Als wir dann das nächse Mal abends unterwegs waren, hörte ich auf einmal neben mir ein \"Du riechst so gut\". Ich war völlig überrascht und sprachlos, dass ich aufgrund eines Parfums angesprochen wurde. Meine holprigen Flirtversuche versuchte ich erfolgreich wegzulächen. Aus einem Tanz wurde ein Kaffee, eine Übernachtung mir Frühstück und schließlich war ich auch kein Single mehr.





    Zurück