• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Ich gebe bei Fieber Bella donna und Ferrum phosphoricum. Bei leichten Verletzungen Arnica. Bei Halsschmerzen versuchen wir es mit Kamillosan oder Salbei. Wer hat noch Tipps hier. Es gibt ja auch Globulis, damit die Mücken nicht kommen, kennt die jemand?

    Die Antwort:
    Hallo,ich versuche auch meine beiden Kindern homöopathisch zu behandeln, aber nicht aufs gerade Wohl.

    Ich war bei einer Homöopathin, hab dort die Amnanse machen lassen, und mittlerweile brauch ich bei Beschwerden einfach nur noch anzurufen. Denn obwohl man immer sagt, die Mittel haben keine Nebenwirkungen, besteht die Möglichkeit das die Kinder in die Arzneimittelprüfung geraten, und dann schlimmere Sympthome auftreten. Ohne Bedenken gebe ich meinen beiden bei jeglichen Stürzen o.ä. immer Arnica C30. Das hat uns schon so manchen blauen Fleck erspart. Liebe Grüße Nicole





    Zurück