• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Ich gebe bei Fieber Bella donna und Ferrum phosphoricum. Bei leichten Verletzungen Arnica. Bei Halsschmerzen versuchen wir es mit Kamillosan oder Salbei. Wer hat noch Tipps hier. Es gibt ja auch Globulis, damit die Mücken nicht kommen, kennt die jemand?

    Die Antwort:
    Für kleine Erkrankungen und Verletzungen ...

    ... haben sich folgende Mittel bei meinen Kindern als Notapotheke bewährt: Bienenstiche: Apis mellifica D12 Mückenstiche/Juckreiz: Cardiospermum Salbe (äußerl.) Verletzungen: Arnica D12 und/oder Salbe Gerstenkorn/Augenentzündung: Staphisagia D12 Appetitlosigkeit: Pulsatilla D12 Schul- und Prüfungsangst: Gelsemium D12





    Zurück