• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Ich gebe bei Fieber Bella donna und Ferrum phosphoricum. Bei leichten Verletzungen Arnica. Bei Halsschmerzen versuchen wir es mit Kamillosan oder Salbei. Wer hat noch Tipps hier. Es gibt ja auch Globulis, damit die Mücken nicht kommen, kennt die jemand?

    Die Antwort:
    Homöopathische Mittel kann man nie so einfach aus dem Bauch heraus empfehlen.

    Hahnemanns Grundsatz: \"Gleiches mit Gleichem heilen\" ist nicht nach Schema F an zu wenden. Ein Kind kann mehrere Male Fieber haben, die doch immer mit unterschiedlichen Mitteln zu behandeln sind. Je nach dem wie das einzelne Fieber sich auswirkt. Kommt es plötzlich oder langsam? Wie hoch ist es? Ist das Kind träge oder unruhig???.... All das führt bei der klassischen Homöopathie immer wieder zu anderen Medikamentengaben. Deshalb ist eine pauschale Antwort nie möglich --- sorry





    Zurück