• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    byo fragte: Schon mal ans Auswandern gedacht?
    Denkt jemand ans Auswandern und wenn warum und wohin?


    Aktuelle Antworten:
    Isador antwortete:
    Das sollte wirklich gut überlegt ...
    Das sollte wirklich gut überlegt sein, da es nicht so einfach ist wie man es sich oft vorher vorstellt. Ich würde auswandern in ein Land, in dem meine Arbeitskraft gefragt ist, z. B. Norwegen. Dort wird man auch als Ausländer respektiert.
    Heidi antwortete:
    Mich würde ja Irland reizen ...
    Wenn man ans Auswandern denkt, sollte man unbedingt die jeweilige Sprache beherrschen, sonst wird es schwierig mit Jobs, von denen man leben kann. Mich würde ja Irland reizen, wegen der Natur und der Mentalität, aber das Wetter ist leider nicht so toll.
    Birgit antwortete:
    Daran gedacht schon...
    ...aber umsetzen werde ich es sicher nie Ist eher Träumerei und für mich kein realistisches Ziel.
    Heike antwortete:
    Ja, daran denke ich oft, ...
    ... aber ich trau mich nicht, wegen dem ganzen Schreib- und Ämter-Kram, der dann erledigt werden muß ! Wenn, dann würde mich die USA interessieren !
    yvonne tahri antwortete:
    Auswandern
    oh ja drangedacht hab ich schon so oft, wenn dann würde ich nach Algerien auswandern, habe da Familie von meinem Mann ,aber ohne Existenz und einkommen überlege ich mir das erstmal und warte noch paar Jährchen.
    Nicole antwortete:
    ich habe auch schon ans Auswandern gedacht.
    Am liebsten in ein Latein- Amerikanisches Land, wie z.B. Paraguay. Ich mag einfach die lockere Art der Leute dort und das Klima ist einfach toll! Aber es gehört natürlich sehr viel Mut und eine sehr gute Vorbereitung dazu. Ich würde nur mit ausreichend Startkapital auswandern.
    Simone antwortete:
    Ja, habe schon oft dran gedacht einfach auszuwandern.
    Aber ich würde es am Ende nicht tun. Einfach wegen der Sozialversicherung und der Rente mal später. In den Staaten z.B. ist es besonders als alter Mensch schwer. Ich bin eher feige und bleibe da. Kenne aber eine Leiterin des Kindergartens meines Sohnes die nach Schweden ausgewandert ist und das klappt gut bei denen. Schweden würde ich persönlich auch reizen.
    Anita antwortete:
    Nein, nicht wirklich.
    Mal abgesehen von diesen TV Geschichen ueber Auswanderer, es gehoert mehr Mut dazu als ich habe. Ohne Sprachkentnisse geht ja gar nichts und dann wuerde ich auch erst einmal temporaer einige Monate dort leben. Aber dafuer meinen Job aufgeben...nee, vielleicht mal mit Rente... wer weiss...
    Melanie R. antwortete:
    Übers Auswandern habe ich mir früher schon Gedanken gemacht.
    Naja, nicht direkt Auswandern sondern ein Auslandsjahr als Austauschschülerin oder Aupair wäre mein Wunsch gewesen. Hat aber leider nicht geklappt. Ich hätte gern ein Jahr in Kanada oder den USA verbracht um mein Englisch aufzubessern.
    Nelli antwortete:
    Urlaub im Ausland reicht mir...
    Ein paar meiner Freundinnen hegen schon lange den Wunsch ins Ausland zu gehen für eine gewisse Zeit. Für mich persönlich wäre das aber nichts. Ich fahr sehr gerne in den Urlaub, um mir Land und Leute auch in fernen Ländern anzuschauen. Dann - nach spätestens 14 Tagen - freu ich mich dann auch wieder auf zuhause.
    Silvia antwortete:
    Auswandern, daran denkt wahrscheinlich fast jeder mal. Das alte Leben hinter sich lassen ...
    ... und ein neues beginnen. Man kann einfach nochmal von neu anfangen, jedoch heißt dass nicht ímmer dass das neue Leben besser wird. Auswandern sollte man sich wirklich sehr gut überlegen, da man eine ganze Zeit lang erst mal alleine dasteht.
    Johanna antwortete:
    Also für immer auswandern könnte ich nicht.
    Aber mal so ein-zwei Jahre im Ausland um ein anderes Land und dessen Kultur ganz bewusst kennenzulernen. Das hab ich mir schon oft ausgemalt.
    Steffi Ring antwortete:
    Ich war 4 Monate lang in Australien und habe auch mit dem
    Gedanken gespielt dort zu bleiben. Doch diese \"Probezeit\" hat mir gezeigt, dass es nicht so leicht ist Arbeit zu finden. Auch wenn die Menschen dort sehr freundlich und aufgeschlossen sind fehlen einem die nötigen Kontakte. Außerdem gibt es dort ein bestimmtes Punktesystem, nach dem entschieden wird, ob man einwandern darf. Ich habe eh den falschen Beruf. Man sollte sich also genauestens nach den Einwanderungsbedingungen erkundigen. Und es gibt ja auch noch jede Menge TV-Sendungen die zeigen, dass es nicht so leicht ist und viele zurückkommen nach Deutschland.
    Nicole Hellwig antwortete:
    Daran gedacht habe ich schon öfters. Aber wenn kämen für
    mich nur die Schweiz oder die skandinavischen Länder infrage. Letztendlich nimmt man ja doch die Probleme mit, man denkt nur dann wird alles besser.
    phoenix112 antwortete:
    Australien wäre schön
    Ja habe schon oft daran gedacht nach Australien zu gehen aber mich hält einfach meine Familie und Freunde hier die ich schon sehr liebe und ohne sie kann ich einfach nicht.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück