• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    Sabine fragte: Ist Muttertag für euch und euere Kinder wichtig?
    Hallo, gestern hatte ich eine Diskussion mit meinen Kindern (12,16) über das Thema Muttertag. Meine jüngere Tochter findet den Ehrentag der Mütter wichtig, während die Ältere das alles Blödsinn findet. Wie haltet ihr es oder euere Kinder mit den Muttertag? Macht Ihr an dem Tag etwas bsonderes, bekommt Ihr Blumen oder eine Überraschung? LG Sanine


    Aktuelle Antworten:
    Petra antwortete:
    Fuer mich sind Muttertag, Valentinstag und das alles nur Konsumanreize nach dem Motto
    \"kauft Blumen und Karten und sonstigen ueberteuerten Plunder\". Ich finde den taeglichen Respekt wichtiger als irgend so ein spezieller Tag. Ich mache da auch nichts besonderes. Von meinen Kindern bekomme ich manchmal was, worueber ich mich auch freue, aber ein Bild oder ein paar Blumen aus dem Garten oder eine Kleinigkeit fuer 2 - 3 Euro tun es da vollkommen. Ich finde es wichtiger im alltaeglichen Leben vielleicht ab und zu mal die Bestaetigung zu bekommen \"du bist mir wichtig\" und \"ich danke Dir dafuer, was Du tust\". In Form von Worten, Gesten oder sonst was. Was nuetzt einem ein toller Strauss Blumen am Muttertag, wenn ich den Rest des Jahres uebersehen werde. Ich bin aber auch kein Mensch, der staendig Dank erwartet. Ich wollte meine Kinder ja und hatte viel Spass mit ihnen. Und dass das Arbeit ist, das wusste ich.
    Stinkie antwortete:
    Für mich ist Muttertag sehr wichtig.
    Ich schenke meiner Mutti dann gern etwas. Klar kann man immer zwischendurch Danke sagen und etwas schenken, dafür braucht man nicht unbedingt einen Anlass.
    Anita antwortete:
    Ich finde es \"nett\" dass es solche Anlässe wie Muttertag, Vatertag, etc. gibt.
    Aber es muss definitiv keine Blumen oder Geschenke geben. Aber ich sehe es als netten Anlass mal richtig ausgiebig zu Frühstücken und einen Ausflug zu machen. Einfach Zeit miteinander zu verbringen.
    Franziska antwortete:
    Ich finde, Muttertag ist ein schöner Tag, an dem man,
    wie an vielen anderen Tagen im übrigen auch, etwas Schönes mit den Kindern unternehmen oder planen kann. Bei uns ist es eher ein Tag, der besonders für die Mama und das Kind ist. Wir gehen dann häufig zusammen aus. Geschenke sind nicht notwendig.
    Claudia antwortete:
    Ich finde schon, das der Muttertag ein besonderer Tag ist
    . Allerdings finde ich, sollter der Muttertag immer am Geburtstag des Kindes sein. Also für jeden individuell.Denn zwar hat das Kind Geburtstag, aber die Mutter hatte ja die Schmerzen und anstrengungen.Ohne sie würde man ja nicht auf der Welt sein. Ich denke dann sollte man besonders an die Mutter denken und nicht an einem festgelegtem Tag im Jahr
    Zijlmans Gabriele antwortete:
    Für mich sind Dinge die von Herzen kommen dann wichtig
    in der heutigen Zeit muss kein Geld dafür ausgegeben werden um einen Muttertag schön zu gestalten. Ich find es einfach schön gemeinsam mit den Kindern Zeit zu verbringen weil sie sich die Zeit bewusst gemeinsam dazu nehmen, wie Tisch decken und gemeinsam ohne Hektik Frühstücken usw.das ist ein richtiger Muttertag für mich und nicht massig Geschenke
    Nicol antwortete:
    Muttertag ist nicht so wichtig für mich
    Hallo, ich finde Muttertag ist nicht so wichtig. Ich freue mich viel mehr, wenn meine Kinder einfach mal so an mich denken. Aber eine Überraschung bekomme ich schon von meinen Kindern und freue mich dann natürlich auch trotzdem sehr!
    Baeusel antwortete:
    Für mich als Mutter unnötig, als Tochter unersetzlich
    an Muttertag möchte ich an meine Mama denken und nicht den ganzen Tag von meinen Kindern mit Geschenken überschüttet werden.
    Isador antwortete:
    Ich freue mich, wenn ich von meiner Tochter ein kleines Geschenk bekomme
    Aber ich sehe es nicht als selbstverständlich an, dass man da was machen muss, oder dass ich den ganzen Tag von vorn bis hinten verwöhnt werde. Ich denke, das Wichtigste ist, dass man das ganze Jahr respektvoll miteinander umgeht. Das ist viel wichtiger als ein Muttertag.
    Tamara antwortete:
    Ich als Tochter finde es wichtig. Eine Mutter ist die Frau die euch geboren hat, euch erzieht und aufwachsen sieht.
    Unterstützt und praktisch ALLES für euch tut und immer für euch da ist. Wenn es schon einen Feiertag der Geliebten (Valentienstag) gibt, sollte es auch einen Ehrentag für alle aufopfernden Mütter geben. Natürlich solltest du deine Mutter das ganze Jahr über lieben und respektieren aber Muttertag ist DER Tag für mich, an dem ich meiner Mutter besonders gut zeigen kann wie dankbar ich bin, das es sie gibt. Ich schenke meiner Mutter immer ein kleines, selbstgemachtes Heft mit Gutscheinen, die das ganze Jahr über einlösbar sind. Dazu gehören Dinge wie: \"zum Essen einladen.\" - \"ein neues, schickes T-Shirt spendieren\" - \"ein Kinobesuch\" etc. etc. Aber Jungs sehen sowas grundsätzlich anders, was nicht bedeutet, dass er seine Mutter nicht genauso lieb hat ;)
    Vesna Kauderer antwortete:
    wenn freiwillig von den Jungs was kommt,
    dann freue ich mich riesig. Aber wenn nicht ist es auch nicht so schlimm und bin nicht traurig. Für mich ist jeder Tag mit meiner Familie wichtig, nicht nur dieser Eine.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück