• Wir verlosen unter euch sieben fischertechnik JUNIOR Easy Starter L Sets. Auf der Spielzeug-Baustelle wird die LKW-Sattelzugmaschine…

    Ob im Kinderzimmer oder im Freien – viel Spielspaß auf der Baustelle 😉

    Mit bunten Steinen beladen fährt der LKW auf die Spielzeug-Baustelle. Er kippt die Ladung aus und steuert wieder den Ausgangspunkt an. Jetzt muss er Wasser transportieren. Dazu wird der Wassertank auf die LKW-Sattelzugmaschine gesteckt und gedreht. Schwere Teile werden mit dem Kran transportiert, der auf den Anhänger am LKW gebaut wird. Mit der Kurbel kann der Haken bewegt werden. Dadurch lassen sich die Teile am Kran herauf- oder herunterlassen.

    Mit seinem Baukasten für Kinder ab 3 Jahren bietet fischertechnik einen Lastkraftwagen, der sich in ganz wenigen, einfachen Schritten zusammenbauen lässt.

    Schnell stellen sich Erfolgserlebnisse und Spielspaß ein und das selbstgebaute Fahrzeug kann ins Spiel integriert werden.

    Erhältlich ist der Einsteiger-Baukasten in zwei Varianten: Das Set JUNIOR Easy Starter S enthält den LKW zum Zusammenbauen mit zwei Aufsätzen: einer Mulde und einem fischertechnik Aufbau.

    Der große Einsteiger-Baukasten JUNIOR Easy Starter L Set ab 3 Jahren beinhaltet eine Vielzahl an LKW Modellen. Die Fahrzeuge: Kipplaster, Tanklaster, LKW mit Anhänger, Abschlepper mit Seilwinde und kreative Konstruktionsmöglichkeiten überzeugen durch den einfachen Aufbau und anschließenden Spielspaß.

    Die im Baukasten enthaltenen Teile haben eine für Kleinkinder ungefährliche Größe. Wie alle fischertechnik Bausteine bestehen sie aus hochwertigem Kunststoff, der selbstverständlich keine Schadstoffe wie PVC-Weichmacher enthält. Die einzelnen Bauteile sind mit einer Steck- und Drehverbindung sowie mit dem für fischertechnik üblichen Zapfen- und Nutensystem ausgestattet und lassen sich ganz einfach zusammenbauen.

    Mit seinem neuen Set begleitet fischertechnik auf den ersten Lebensjahren, die entscheidend sind in der Kindesentwicklung.

    Dazu gehören auch der Ausbau der kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Der neue Baukasten JUNIOR Easy Starter bietet den perfekten Einstieg, um diese Fertigkeiten zu entwickeln und voranzutreiben: Das Starter Set ist mit sämtlichen Bausteinen aus dem fischertechnik Konstruktionssystem kombinierbar

    Wir verlosen unter euch sieben große Einsteiger-Baukästen JUNIOR Easy Starter L im Wert von jeweils ca 45 € und wer in den Lostopf hüpfen möchte schreibt uns hier:

    1)   … seine besten Spielideen für die Spielzeug-Baustelle; gerne auch mit Fotos.

    2) … und wird unser „Fan“ oder unser Abonnent  folgt uns bei „Twitter“

     

    Bis Ende Mai könnt Ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen – wir drücken euch die Daumen.

     

     

     

     

     

     

    Comments (23)

    1. Doreen Voit

      Antworten

      Unser 5jähriger Sohn würde sie sicher drinnen auf seiner selbstgebauten Lego Baustelle zum Einsatz bringen. Oder bei trockenem Wetter draußen im Garten spontan mit Holz und Kies eine Baustelle bauen, auf der dann fleißig mit den tollen Fahrzeugen gewerkelt werden darf!

    2. Karin Karkutsch

      Antworten

      Mein Sohn baut gerne in der Sandkiste Burgen , Häuser und natürlich Straßen . Dafür haben wir extra Autos aussortiert die er immer dafür benutzt

      Da wären der tolle Gewinn natürlich toll
      Vielen Dank für die tolle Verlosung

    3. Andrea

      Antworten

      Wow mein Zwerg würde sich so freuen.
      Nüsse, Erde, Zapfen und rindenmulch einladen das macht er zurzeit am liebsten.

    4. Claudia Köhler

      Antworten

      Wir beziehen sämtliche Spielsachen die wir haben mit ein, einschließlich das, was wir beim Spazierengehen gefunden haben 😉

    5. Jessica Smajlaj

      Antworten

      Mein Neffe wäre mega begeistert. Die hätten ihre Plätze auf seinem strassenteppich, dazu etwas sandknete und das Spielzimmer wird zur Baustelle. Das wäre eine tolle Überraschung für ihn.

    6. andreas

      Antworten

      Klasse ich hätte die richtige Baustelle für meinen Sohn da könnte er richtig Baggern und Schaufeln 😉 Abrraum abtransportieren das wäre toll.

      Anhang

    7. Sandra Schloss

      Antworten

      Bei uns wird immer Katastrophe/Unfall gespielt. Der Tanklaster kippt um und muss vom Abschlepper abgeschleppt werden. Der Kipplaster rutscht in der riesen Pfütze aus und verliert seine Ladung. Zum Glück kommt gerade der LKW mit Hänger und die Ladung kann wieder eingesammelt werden…sowas in der Art.

    8. Melanie Leefers

      Antworten

      Wir machen immer Tunnel aus Kartons. Einfach den Karton umdrehen und vorne und hinten eine Durchfahrt einschneiden. Schön anmalen und auf selbst gebastelte Straßen aus Pappe kleben.

    9. Tatjana Schallenberg

      Antworten

      Oh Jeah. Das richtige Spielzeug für meinen Sohnemann. Er liebt es Dinge zusammen zu bauen. Dazu würde er wahnsinnig gerne draußen kleine Steine oder Sand,von einer in die andere Ecke des Gartens damit transportieren. Damit würde er sich seine eigene Baustelle aufbauen. Wir machen sehr gerne mit und hoffen auf unser Glück. Herzlichen Dank für die tolle Verlosung.

    10. Antworten

      Mein Sohn liebt es Baustelle zu spielen. Wir haben ihm viele leere Zigaretten Schachteln mit farbigen Papier beklebt damit er sie transportieren kann und damit ein Hausbau machen kann. Der tieflader rückt regelmäßig aus und liefert die basteln an. Der kipplaster liefert dem rasen (Bügelperlen Grün 😁) da wird er erfinderisch 😊

    11. Malik Kanwal

      Antworten

      würde mich sehr gerne für meine tochter gewinnen. versuche mein glück. auf Facebook und Instagram folgen

    12. Miri Mend

      Antworten

      Hallo! Also am liebsten spielt meine Tochter Baustelle im Sandkasten oder auf einem riesigen Kieshaufen, denn da kann man mit dem Bagger ganz toll den Kies bewegen und mit der Schaufel umladen. Außerdem klebt im Kieshaufen nicht der ganze Sand an einem. Wenn das Wetter Mal schlecht ist holen wir einen riesen Karton in den sich unsere Tochter setzen kann. Dann wird Baustelle in diesem Karton gespielt und die Wohnung wird nicht dreckig bzw. kaum. Fotos habe ich leider keine momentan auf dem Handy. Danke für die Chance 😍

    13. Jacqueline Niebergall

      Antworten

      Unsere Baustelle mitten im Sandkasten. Da kann dann gleich der Bagger den Sand wegschippen.

      Anhang

    14. Lena L

      Antworten

      Ein tolles Set! Das wäre nicht nur im Sandkasten toll, sondern auch auf der Holzbaustelle. So groß wie die im Laufe des Tages wird, könnten Baufahrzeuge sehr helfen 🙂

      Anhang

    15. Tobias Jung

      Antworten

      Am liebsten spielt mein Sohn Paul mit seinem besten Freund Louis bei uns im Garten. Wir haben aus OSB-Platten eine kleine Rennstrecke gebaut die wir wie eine Straße lackiert haben. Dabei haben wir auch einen sandkasten und eine Allee aufgemalt und die beiden haben sehr viel Freude beim Bauen und Spielen. ich würde mich riesig freuen wenn ich die beiden Jungs eine riesengroße Freude bereiten dürfte denn mein Sohn und Louis teilen alles und sie würden sich riesig darüber freuen. Liebe Grüße und eine schöne Woche

    16. Birgit Csellich

      Antworten

      Meine 2 Söhne sind große Baustellenfans und wir schauen oft ganze Nachmittage zu, was Kipplaster, Schwerlastkran & Co. machen und zu Hause wird dann alles nachgespielt 🙂
      Somit wäre das Set einfach perfekt und wir würden uns sehr über diesen tollen Gewinn freuen!

    17. Stefanie

      Antworten

      Oh wie toll das wäre genau das richtige für unsere Jungs die gerade draußen fleißig im Sand spielen und schaufeln da wäre so ein Bagger eine echte Hilfe und der Kipplaster müsste jede Menge Steine transportieren .
      Da hüpfen wir gerne mit in den Lostopf
      Liebe Grüße Familie Meer

    18. Kathi Ernst

      Antworten

      Ich würde dieses Set gern für meine Tochter gewinnen ..
      Ja, auch Mädchen spielen mit Fahrzeuge & das darf sie auch .
      Da es ja wieder so schön warm wird & der Garten wieder fit gemacht werden muß , sind diese tollen Fahrzeuge ,tolle Begleiter & wenn schlechtes Wetter ist , dann werden die Fahrzeuge mit rein genommen & es werden Garagen gebaut…

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.