• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    meine tochter hat einen Freund mit ihm ist sie jetzt 4 Monate zusammen. Er spielt in einer Punkband die jetzt Ihren 1.großen auftritt bei einen Punkkonzert haben um sich vorzustellen,wo auch noch andere Bands (ca.15) spielen. sie ist bei den proben fast immer mit dabei. Das konzert ist aber weiter weg wo ich sie mit den zug Fahren lassen müßte und sie würde dann auch dort übernachten. Also freitag fahren sie hin und sonntag kommen sie wieder. Jetzt meine Frage : darf ich das als mutter zulassen -ihr freund ist 18 Jahre und meine Tochter 15?

    Die Antwort:
    nur unter klaren Vorraussetzungen

    es gibt nur 2 Möglichkeiten entweder fahren Sie mit um sicher zu gehen, dass die Aufsichtspflicht nicht verletzt wird, oder ein volljähriger Gechwisterteil fährt mit oder eine volljährige Freundin von Ihnen selbst ist bereit die Tochter zu begleiten.Sollte natürlich ein Elternteil des Jungens das Konzert begleiten und ist bereit die Verantwortung schriftlich für die 15 jährige zu übernehmen, dann würde ich sie mitlassen, nur um sicher zu stellen, dass ihr auf dem Konzert kein Leid zugefügt wird und sie haben dann Ihre Aufsichtspflicht dadurch auch nicht verletzt





    Zurück