• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    ich habe eine 14 jährige tochter. sie hat einen festen freund und wir kennen ihn auch. er ist ein zuverlässiger junge und wir können uns auf ihn verlassen. nun meine frage, unsere tochter möchte gern bei ihm schlafen. ich bin hier ziemlich unsicher und weiss nicht wie ich entscheiden soll. ihre argumente sind,das man geschlechtsverkehr auch im freien haben kann,wenn man denn unbedingt will. bitte teilen sie mir doch bitte mal ihre erfahrungen mit. mit freundlichem gruss locke

    Die Antwort:
    Hallo, aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen, lassen Sie es zu

    . Ihre Tochter hat Ihnen den Freund vorgestellt. Ihr Argument (Sex im freien) ist auch richtig. Ich habe mir im beisein meiner Mutter die Pille verschreiben lassen. Dann durfte ich mit 15 bei meinem Freund schlafen. Bin am Wochenede auch nicht nach Hause gekommen. Sex hatte ich trotzdem nicht. Ich hatte mich durchgesetzt. Zudem wusste meine Mutter trotzdem wo ich war. Und habe ihr auch danach immer alles erzählt. Gib ihr eine Chance. Wenn seine Eltern damit einverstanden sind, dann wird nichts schief gehen.





    Zurück