• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    ich habe eine 14 jährige tochter. sie hat einen festen freund und wir kennen ihn auch. er ist ein zuverlässiger junge und wir können uns auf ihn verlassen. nun meine frage, unsere tochter möchte gern bei ihm schlafen. ich bin hier ziemlich unsicher und weiss nicht wie ich entscheiden soll. ihre argumente sind,das man geschlechtsverkehr auch im freien haben kann,wenn man denn unbedingt will. bitte teilen sie mir doch bitte mal ihre erfahrungen mit. mit freundlichem gruss locke

    Die Antwort:
    Hallo. Ich denke, als erstes ist es wichtig, das Thema Verhütung abzuklären, denn ich denke

    , Ihre Tochter hat einfach recht. Wenn Sie mit Ihrem Freund schlafen will, muss Sie das nicht machen, wenn Sie bei Ihm schläft. Ich denke, wenn Sie Ihren Freund kennen und er ein vertrauenswürdiger Mensch ist, erlauben Sie es Ihr ruhig. Naturlich sollte es nicht zur Routine werden, ich finde in Ihrem Alter ist es hin und wieder in Ordnung, aber nicht ständig. Ich glaube ganz einfach, heutzutage sind die \"Kinder\" einfach viel früher reif und fühlen sich schon wie erwachsene. Sie sollten Ihr Vertrauen und mit Ihr offen über alles , vor allem auch über das Thema Sexualität reden. Denn es ist ja nur mit der Pille nicht getan, es gibt auch jede menge Geschlechtskrankheiten über die unbedingt aufgeklärt werden muss. Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinem Rat helfen. Gruß





    Zurück