• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    ich habe eine 14 jährige tochter. sie hat einen festen freund und wir kennen ihn auch. er ist ein zuverlässiger junge und wir können uns auf ihn verlassen. nun meine frage, unsere tochter möchte gern bei ihm schlafen. ich bin hier ziemlich unsicher und weiss nicht wie ich entscheiden soll. ihre argumente sind,das man geschlechtsverkehr auch im freien haben kann,wenn man denn unbedingt will. bitte teilen sie mir doch bitte mal ihre erfahrungen mit. mit freundlichem gruss locke

    Die Antwort:
    ich würde das Thema mit einem Gemisch aus Verständnis und Vorsicht angehen.

    Verständnis: mit meiner Tochter vorher reden, über Verhütung aufklären, aber dennoch würde ich es ihr erlauben um ihr zu zeigen, dass ich ihr vertraue. Vorsicht: vielleicht schon mal zum Frauenarzt gehen und die Pille verschreiben lassen. Klar, die kann sie vergessen, aber so ist schon mal ein Schutz geboten, falls es doch mal intimer wird. Verbote bringen meiner Meinung gar nichts und führen nur dazu, dass sich die Kinder den Eltern gegenüber verschließen. Gruß Sina





    Zurück