• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Hallo ich bin schwanger und lebe von Alg2. Ich bin hausfrau. würde ich erziehungsgeld bekommen als hausfrau? Wenn ja wie lange und wieviele?

    Die Antwort:
    Erziehungsgeld fuer Hausfrauen?

    Erziehungsgeld gibt es fuer niemanden mehr, es wurde durch das Elterngeld ersetzt. Hausfrauen kriegen ebenfalls Erziehungsgeld und zwar 300 Euro, welche nicht auf Hartz IV angerechnet werden. Es wird fuer Alleinerziehende 14 Monate lang bezahlt, ansonsten muss der Vater mindestens 2 Monate Erziehungszeit nehmen oder es gibt nur fuer 12 Monate Geld. Und dann gibt es sowohl Erstausstattungszuschuesse von Hartz IV wie auch einen hoeheren Satz Geld und Kindergeld, was aber auf den Satz bei HartzIV angerechnet wird, ebenso wie Unterhaltszahlungen des Vaters.





    Zurück