• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    ami fragte: Wie kann ich abnehmen?
    ich habe gehört das man durch durchfall abnehmen kann und ich wollte fragen mit was für lebensmittel man durchfall bekommt.


    Aktuelle Antworten:
    Johanna antwortete:
    Generell gibt es Abführmittel (Apotheke), mit denen sich der ...
    ... Stuhlgang \"verdünnen\" läßt. Einige Lebensmittel haben eine ähnliche Wirkung - Sauerkraut z.B. Und viele Diät-Süßstoffe ziehen als Nebenwirkung - in Massen gegessen - Durchfall nach sich. Allerdings ist zu beachten, das lang andauernder Durchfall den Organismus stark belastet (Dehydrierung, Zerstörung der Darmflora).
    Petra antwortete:
    Klar kann man bei Durchfall auch abnehmen, weil der Darm nicht ...
    ... alle Naehrstoffe der Nahrung entziehen kann. Aber dem Koerper werden auch Wasser und wichtige Mineralstoffe entzogen und das kann sogar lebensbedrohlich sein/werden auf Dauer. Durchfall ist eine Erkrankung und entzieht dem Koerper auch viel Kraft und Abwehrkraefte. Von daher solltest Du von der Idee damit abnehmen zu wollen ganz schnell Abschied nehmen. Jeder reagiert anders, manche bekommen bei Milchprodukten, diversen Lebensmittelunvertraeglichkeiten, zuviel Suesstoff, zuviel Fruchtzucker usw. Durchfall, andere bekommen ihn so gut wie nie. Um gesund abzunehmen, gibt es nur 3 wichtige Punkte, die man beachten muss. 1. Weniger Essen , 2. gesuender Essen (weniger Fett und weniger Zucker, mehr Obst und Wasser) und 3. mehr sportliche Betaetigung.
    andrea antwortete:
    das ,was durch durchfall abgenommen wird, kann man wohl kaum als ....
    ... gewichtsabnahme im sinnvollen sinn bezeichnen. der körper verliert zu viel flüssigkeit und die muß auch wieder ausgeglichen werden. bei durchfall verliert der körper auch sehr viele wichtiger mineralstoffe die die organe benötigen. mit dauerdurchfall udn den mißbrauch von abführmitteln schädigen sie ihre organe. herz udn nieren können sie auf dauer so schädigen, dass sie mit den folgen den rest ihres lebens zu kämpfen haben! vor solchen abnehmmethoden kann nur gewarnt werden. versuchen sie eine sinnvolle gewichtsabnahme mit ausreichend flüssigkeitszufuhr, reichlich obst und gemüse um satt über den tag zu kommen. vermeiden sie zu viel fett und zucker und die gewichtsababnahme ist auch so schnell zu erkennen, ohne durchfall.
    Hirsch antwortete:
    Wohl eher nicht. Ich habe eine chron. Kolitis und dachte auch, dass ...
    ... ich schlank sein müßte bei dieser Krankheit. Dem ist aber nicht so, ist das Essen raus hat man wieder Hunger und stopft nach und der Körper zieht sich die Nährstoffe wieder raus. Abführmittel ist keine Lösung und schädigt auf Dauer den Darm. Ein ausgewogener Diätplan ist eher das Richtige.
    Nelli antwortete:
    Sicher ist es oft so, dass man nach einer mittelprächtigen Magen- und Darmgrippe ...
    ... ohne Appetit anschliessend an Gewicht abgenommen hat. Das ganze aber absichtlich zum Abnehmen zu nutzen, halte ich für keine gute Idee. Die Gewichtsreduzierung ist so sicherlich nicht dauerhaft zu halten. Sport oder eine Ernährungsumstellung sind da sicher effektiver.
    virgi74 antwortete:
    sehr zu empfehlen ist die insulin trennkost, vielen auch bekannt als \"schlank im Schlaf\".
    Gibt es als Buch zu kaufen (wer auf Rezepte, genaue einteilung was Fett; KH; Ballaststoffe bei lebensmitteln ist). Geht auch ohne Buch (im Notfall mal nach eiweiß-rezepten etc. googeln). Grobes Prinzip: Morgens: zb 3 Brötchen mit Nuttella o. Marmelade. (Wurst ist nicht) Mittags: Mahlzeit aus KH und Eiweiß + dessert Abends: reine eiweiß mahlzeit (z.b. Proteinshake (Champ bei DM, ca 8?) ODER tomate-mozarella. spätestens 19.00h das abndessen einnehmen. NUN DER HAKEN: zwischen JEDER mahlzeit MÜSSEN 5 stunden liegen, damit die bauchspeicheldrüse kein mischmasch vorgesetzt bekommt. ALSO.: NIX DA MIT ZWISCHENMAHLZEITEN!!! DAFÜR DIE SPORTSACHEN AN, DENN...OHNE BEWEGUNG PURZELN DIE PFUNDE LANGSAMER!!!!
    Nadine antwortete:
    Also, mal ganz ehrlich, gesund klingt das aber nicht, oder?
    Wenn Du unbedingt abnehmen möchtest, dann kann ich Dir nur WeightWatchers empfehlen. Das kostet zwar etwas Geld (die Abführmittel im Übrigen auch!), aber Du veränderts Deine Ernährung und verlierst gesund Gewicht. Ich hab damit Seit Februar Zehn kilo abgenommen und es geht mir gut.
    Sandra antwortete:
    Durchfall mit dem man schnell abnimmt bekommt man am leichtesten mit vergammelten Lebensmitteln!
    Mit Abführmittel oder Bonbons mit Zuckeraustauschstoffen kann abnehmen nicht gesund sein und davon ist dringend ABZURATEN!! Da empfiehlt sich doch eher eine Schnelldiät aus einer Zeitschrift die im Handel erhältlich ist. Ist leckerer und gesünder und ein paar Pfund bringts allemal!
    Brigitte Grimm antwortete:
    28 Kg in 10 Monaten meinen Schwangerschaftsspeck wurde ich schnell und ohne Hungern los :-)
    Habe 1x am Tag normal gegessen, egal was (also Pizza, Nudeln Pommes und natürlich ab und an auch mal was gesünderes ;-) ) damit war der Heisshunger gestillt. Den rest des Tages habe ich SEHR viel Wasser und Kaffee getrunken und Massenweise Reiswaffeln gegessen (die stillen den Hunger :-) )
    moppeline123 antwortete:
    Erstaunlich, auf was für Ideen man kommen kann...
    Ich finde Durchfall mehr als unangenehm, ich würde nie auf die Idee kommen, den mir freiwillig einzuhandeln, nur um abzunehmen. Da gibt es doch sicherlich schönere Methoden. Eine ausgewogene Ernährung und ein wenig mehr Bewegung hilft auch prima, das weiß ich aus Erfahrung. Das muss nicht mal viel sein, ich bin jeden Tag 45 Minuten mehr spazieren gegegangen mit meinem Hund, habe abends die Süßigkeiten weggelassen und hatte nach ca. 6 Wochen knapp 8 Kilo abgenommen.
    Sandra antwortete:
    Seit 9 Wochen esse ich nur noch jeden 2.Tag und hab schon über 11kg abgenommen.
    An den Nichtesstagen trinke ich sehr viel Wasser und Tee, manchmal eine Tasse klare Suppe. Der vorteil dabei ist, das sich der Körper nicht an das weniger bzw. nichts essen gewöhnt und es dadurch zu keinem JoJo-Effekt kommt. Ausserdem muß ich mir an den Esstagen keine Gedanken machen was darf ich, erlaubt ist alles. Wer jetzt denkt es sei schwierig nichts zu essen, ich finde es schwieriger weniger zu essen.
    Kayla antwortete:
    Mit sowas ist nicht zu spaßen, das kann ganz schnell nach...
    hinten losgehen, dann hat man z.B. einen Reizdarm und bekommt in Stresssituationen (aber auch ohne) Durchfall... Natürlich kann man durch Durchfall abnehmen, jedoch ist es Wasser, das man verliert, davon kann man auch krank werden und im schlimmsten Fall im Krankenhaus an der Infusion hängen... Lieber gesünder ernähren und etwas mehr bewegen. Oder sich so akzeptieren, wie man ist, ich weiß, es ist schwer, aber es kann auch nicht jeder TopModel-Maße haben.
    Steffie antwortete:
    Ich dachte mir gerade - ich seh wohl nicht richtig...
    darauf geben wirklich welche Tipps?! Durchfall heisst, dass der Körper Mineralien und Vitamine ausscheidet, d.h. du wirst schneller krank, fühlst dich nicht wohl, deinem Körper wird es nicht gut gehen. Stell deine Ernährung um & treib Sport - mit Durchfall kommst du nicht weit!


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück