• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Hallo guten Tag, meine Tochter bezieht ALGII. Darf die ARGE das Kindergeld von dem Geld das die Bedafrsgemeinschaft bezieht abziehen. Meiner Ekelin stehen angeblich 211 ? zu und davon wird das KI-Geld abgezogen. Ist dies ok ? Mit freundlichen Grüßen Renate Wenzel

    Die Antwort:
    Hallo Renate, Das ist leider richtig so. Das Kindergeld ...

    ... (und auch evtl. Unterhalt und Unterhaltsvorschuss) zaehlen als Einkommen und werden daher vom Bedarf des Kindes in Hoehe von 211 Euro abgezogen. Gurss Petra





    Zurück