• Auch gewonnen? Wir verlosen tolle Planzen, die jedes Jahr im Mai und Juni üppig zartrosa blüht…

    Mitmachen und den Frühling begrüßen

    Wir verlosen unter euch ingesamt 64 Pflanzen, die wir als Pakete a‘ 8 Stück an die Gewinner verschicken  😉

     

    Wer von euch ein  Planzenpaket a‘ 8 Stück gewonnen hat erfahrt ihr hier: https://cleverefrauen.de/html/gewinnerliste.html

    ♥lichen Glückwunsch!

    Kein Gewinnspiel mehr verpassen? Einfach unseren kostenlosen Newletter anfordern:  https://cleverefrauen.de/html/kostenlos.

     

     

     

    Comments (31)

    1. Inge

      Antworten

      Auf der Terrasse habe ich Blumenkästen mit Geranien und im Garten Klatschmohn, Schmetterlingsflieder, Rispenhortensien und alles was wunderbar blüht.

    2. Ilona

      Antworten

      Auf jeden Fall werden wir wieder Tomaten, Gurken und Chilis anbauen. Außerdem haben wir in einer hinteren Ecke unseres Gartens ein Beet, wo wir mittlerweile 3 unserer Katzen beerdigt haben. Dieses Beet wollen wir neu gestalten und dabei Gedenksteine für die Katzen bemalen und integrieren.

    3. Nicole

      Antworten

      Ich liebe ja Goldregen und freu mich ihm beim wachsen und blühen zu zuschauen! Dann gibt es noch einen Lorbeerstrauch für den Sichtschutz zu den Nachbarn und später kommt der Lavandel dazu, an dem die Brunchen fleissig unterwegs sind. Ach, ich könnte mich da viel mehr austoben. Aber mit einem Südbalkon finde ich es echt schwierig. Da darf man keinen Tag das Giessen vergessen.

    4. Claudia

      Antworten

      Da Ratan Sitzmöglichkeiten sehr teuer sind und ins Geld gehen, habe ich vor schöne Palettenmöel für meinen Balkon selber zu werkeln. Ist günstiger und hat einen schönen Flair?

    5. Sabine B.

      Antworten

      In diesem Jahr habe ich vor die Grundstücksgrenzen neu zu bepflanzen. Die eine Seite soll mit verschiedenen blühenden Sträuchern bepflanzt werden. Auch eine Stützmauer soll neu bepflanzt werden, da hier die Rosen nicht gut wachsen und umgesetzt werden müssen, das Efeu darf bleiben, was blühendes muss noch her

    6. Ricarda

      Antworten

      Ich werde mein Balkon wieder in eine grüne Oase verwandeln =)
      Ich liebe Kräuter, sie duften nicht nur herrlich sie schmecken auch noch köstlich!!!
      Vorfreude ist die Schönste Freude. Bald ist es wieder soweit und wir begrüßen den Frühling und damit auch wieder die wunderbaren Blumen und Pflanzen. Ich habe schon angefangen kleine Pfänzchen zu ziehen und kann es kaum erwarten sie nach draußen zu bringen!

    7. Lena

      Antworten

      Wir sind gerade in eine neue Wohnung gezongen, wo wir zwei große Balkone haben, die ich bepflanzen möchte. Vor die Küche wird auf jeden Fall ein kleines Kräuterbeet kommen, wo ich insbesondere mediterrane Kräuter wie Basilikum, Thymian und Rosmarin anbauen möchte.

    8. Eva Behrends

      Antworten

      Ich freue mich schon sehr auf den Frühling endlich wieder auf der Terrasse sitzen.

      Soviel möchte ich verändern die Blumenkübel müssen neu bepflanzt werden mein Traum ein Strandkorb 🙂 mit auch bei Wind das sitzen draußen angenehm wird muss warten.Säuberung und frische Pflanzen aber das ist ein muss .

    9. Heike Rudolf

      Antworten

      Gestaltung Balkon.
      Die Balkonkästen mit Hängebetunien. Kletterplanzen an den Seiten. Blumenampeln und verschiedene Dekoartikel. Blumentöpfe verschiedener Pflanzen. Mit Sonne , genügend Wasser und Dünger wird es schon klappen.
      Dazu viel Liebe zum Detail.

    10. Sandra Grasmüller

      Antworten

      Vielen Dank für diese schöne Verlosungsaktion! Ich mache sehr gerne hier mit. Wir haben eine kleine Terrasse und pflanzen dort jedes Jahr Tomaten, Zucchini, Paprikaschoten, Beeren und Sonnenblumen sowie einen Kräutergarten an:-) * smile! ! !

    11. Nadja

      Antworten

      Wir sind vor 3,5 Jahren in unser Haus eingezogen. Die Außenanlagen kamen jedoch bislang viiiiiieel zu kurz!
      Mein Mann hatte einen schweren Unfall, als er sich nach 1,5 Jahren einigermaßen erholt hat, folgte ein Bandscheibenvorfall. Der vordere Bereich ist angelegt, hinterm Haus ist nur die Erde grob verteilt. 😮 Ich hoffe sehr, dass wir es dieses Jahr schaffen werden. Die Pflänzchen wären ein phantastischer Anfang.
      Mein Dekotipp: mittelgroße, hübsche Glasflaschen unter einem Dach herunterbaumeln lassen (darin sind kleine Blümchen).. Deko aus Edelrost ist auch sehr cool und findet in unserem fertigen Garten sicher einen Platz.

    12. Zineb Rubeva

      Antworten

      Wir haben eine Terrasse und pflanzen wir Blumen .Wäre toll , wenn ich es gewinnen kann.

    13. Alex S.

      Antworten

      Ich mag Themengärten ja gerne, Japanischer Garten wäre toll, aber ich hoffe , dass ich einen romatischen Garten im italienischen Stil bis Ende des Jahres fertig habe.

    14. Eva Nguyen

      Antworten

      Ich habe sehr viele Geranien, und freue mich schon sehr darauf wenn sie wieder blühen.

    15. Ingrid H.

      Antworten

      In meinem Garten ist noch viel Platz da ich als Anfängerin noch zu den Neugärtner gehöre. Geplant ist aber schon der Bau eines Rankgerüstes für Kletterplanzen.
      Dieser wunderschöne Bloombux würde einen Ehrenplatz in meinem Garten bekommen.

    16. Claudia

      Antworten

      Wir haben einen sehr großen Garten. Unser Garten ist eine Mischung aus Zier- und Nutzgarten. Jedes Jahr bauen wir etwas Gemüse für den Eigenbedarf an. Die Beete sind jetzt vorbereitet und auch schon einiges ausgesät.
      Meine Blumenbeete bestehen hauptsächlich aus mehrjährigen Stauden, aber einige einjährige, wie z.B. Sonnenblumen ziehe ich jedes Jahr neu.
      An Gehölzen haben wir sowohl Obst und Beeren, aber auch einheimische und exotische Bäume und Sträucher.

    17. doris

      Antworten

      wir haben dieses Jahr einen Holztisch mit integriertem Wasserbecken plus Solarspringbrunnen gebaut.

    18. Susanne

      Antworten

      Ich habe bisher noch nix geplant, aber mit dem Gewinn würde mir sicher was einfallen…

    19. Andrea

      Antworten

      Wir legen wieder eine „späte Ecke“ mit weißblühenden Blumen und Sträuchern ein – es ist wunderbar, wenn man im Sommer noch lange im Garten sitzt und die Dunkelheit sich so langsam über alles senkt und aus allen anderen Farben werden nur dunkle Silhouetten, nur die weißen Blüten sieht man noch ganz lange…

    20. Eveline

      Antworten

      kräuter…. auf jeden fall, liebstöckl, koriander… zusätzlich sauren ampfer, tomaten und spalierobst…. mal sehen, was was wird 😉

    21. Jeanny

      Antworten

      Mein Balkon ist leider noch sehr nackig! Und so recht habe ich auch keinen Schimmer wie er grün werden soll. Deswegen käme der Gewinn der robusten Pflanzen doch gerade recht 🙂
      Liebe Grüße

    22. Jutta

      Antworten

      Ich habe mich sehr gefreut, als ich im letzten Jahr kleine Blumentöpfe gefunden habe, die man am Regenfallrohr befestigen kann. Ich habe sie mit bunten Blumen bepflanzt und konnte so einen Farbtupfer an die Hauswand zaubern.
      Außerdem steht bei mir dieses Jahr die Tomatenzucht an. Ich habe letztes Jahr schon mal mit mittelmäßigem Erfolg einige Tomatenpflanzen in Kübeln gezogen, dieses Jahr möchte ich mich mit dem Thema intensiver befassen.

    23. Kerstin

      Antworten

      Ich bin gerade dabei, einen Ziergarten anzulegen in der der einen Ecke und der anderen folgt ein Bachlauf.

    24. Sabine

      Antworten

      Mir ist es wichtig, dass es vor allem Bienenfreundlich ist! Ich habe schon einige Besucher in meinem Insektenhotel und die sollen reichlich Nahrung vorfinden. Also habe ich einige Blumen schon jetzt neu gepflanzt und viel Mischblumen gesät. Und bei mir dürfen auch die Butterblumen bleiben, da sie die erste Nahrung für Bienen im Frühling sind!

    25. Sebastian

      Antworten

      Ich plane ein großes Rankgitter mit Kapuzinerkresse. Die ersten Pflanzen wachsen bereits =) Dazu möchte ich aus alten Holzpaletten ein Regal für Kräuter bauen.

    26. Julia Kempter

      Antworten

      Ich habe von der Großtaten zwei weiße Rosengitter bekommen die jetzt frisch gestritten rechts und links vom Balkon darauf warten von der Clematis und dem wildem Wein rechts bewucher zu werden.
      AußErde habe ich zwei Buchsbäumchen in hohen Kübeln zur Kugel geschnitten

    Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.