Sauerkrautauflauf Tina

Kuchen backen oder was Leckeres kochen? Rezepte vorstellen * Ernährungs- und Verbrauchertipps oder einfach nur nach Rat fragen...
Post Reply
Wölkchen

Sauerkrautauflauf Tina

Post by Wölkchen » 29.01.2007, 20:08

Nun hoffe ich, dass ich es noch zusammenbekomme, was da eben in unsere Bäuche geflutscht ist. Lecker, fruchtig und nicht so säuerlich, was man sonst von diesem Kraut so kennt.

Sauerkrautauflauf Tina

Für 6 Personen

1 große Dose Sauerkraut
1 mittlere Dose Sauerkraut
400 ml Sahne
200 ml saure Sahne
100 ml Milch
4 Eier
1 EL Senf
1/2 gestr. TL Muskat
1 TL Salz
1/2 Tl Pfeffer
40 g Butter
150 g Schinkenwürfel
4 mittlere Zwiebeln
2 Knoblauchzehen (kann man aber auch weglassen)
1 Apfel
500 g Schupfnudeln (TK)
100 g geraspelten Mozzarella


Das Sauerkraut kommt mit 600 ml Wasser in einem Topf. Es muss ca. 10 bis 15 Minuten kochen, dann wird es in einem Durchschlag abgekippt. Das macht man, damit die überschüssige Säure aus dem Weinsauerkraut gemindert wird.

Die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln mit den Schinkenwürfel in einer Pfanne mit der Butter glasig dünsten. In eine ausgebutterte große Auflaufform die Hälfte des gekochten und gut abgetropften Sauerkrauts geben, darauf die Hälfte der gefrorenen Schupfnudeln und die Hälfte der Zwiebelschinkenmasse geben. Nun die Hälfte des gewürfelten Apfels darauf verteilen. Die Hälfte des Mozarellas drüberstreuen und wieder mit dem Sauerkraut beginnen. Die letzte Schicht ist dann der restliche Mozzarella. Die Schichten sollten schön locker sein, damit der Guss sich gut verteilt.

Eier, saure Sahne, süße Sahne, Gewürze, Senf und Milch kräftig verrühren und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 50 Minuten garen.

Nicht gerade was zum Abnehmen, aber sehr sehr lecker.

Tipp für Vegetarier: Statt der Schinkenwürfel einen herzhaften, geräucherten Käse nehmen und ihn gewürfelt aber nicht angedünstet zwischen das Sauerkraut geben. Dann würde ich aber den Mozzarella weglassen.

Post Reply

Return to “Rezepte, Ernährungs-Tipps & mehr”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests