Wintermode: Schon geschaut?

Wie wichtig ist euch Mode? Macht ihr jeden Mode-Trend mit? Verändert ihr öfters eueren Look? Habt ihr auch Lieblingspullis, -blusen, -taschen oder Schuhe, die ihr nicht mehr hergebt? Welcher Stil gefällt euch besonders gut: der sportliche oder mögt ihr schlichte Eleganz oder ...
Post Reply
Rose
Mitglied
Mitglied
Posts: 537
Joined: 11.01.2010, 19:43
Location: Gelsenkirchen

Wintermode: Schon geschaut?

Post by Rose » 25.10.2010, 16:17

Habt ihr noch geschaut.Habe mir bei C&A ein paar nette Sachen gekauft.Rose

Vicky

Post by Vicky » 25.10.2010, 17:09

Nein, ich hab nichts gekauft und werde sicher auch nichts kaufen, weil ich noch gut gerüstet bin.

Und Rose ? Was hast Du denn Schönes ergattert ?
Oder ist das zu neugierig?

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 25.10.2010, 18:29

Ja, Wintermode habe ich schon im September angefangen zu kaufen !
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

User avatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Posts: 3470
Joined: 15.02.2009, 15:49
Location: Bayern

Post by Rosenfan » 26.10.2010, 08:39

Ja wir waren auch schon einkaufen, auch bei C&A. Meine Tochter braucht jedes Jahr so ziemlich alles neu, weil sie wächst. Ich habe mir drei neue Pullis gegönnt und einen Schlafanzug. Die Stiefel und der Anorak halten bei mir länger.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Posts: 3628
Joined: 08.04.2010, 20:13
Location: Bayern

Post by TinaLi » 26.10.2010, 11:28

:ja:

seit 7 Jahren weis ich das ich eine Frau bin...

seit 6 Jahren habe ich zwar 1 paar Stiefel mit hohem Schaft und 2 paar Stiefeletten gekauft, aber so richtige Stiefel für Winter mit Schnee und Eis habe ich noch nicht. :rolleyes:

Wenn es hart auf hart kommt greife ich dann immer noch auf meine alten Männertreter zurück.
Also werde ich mir auf Weihnachten vom ersten los ein paar Stiefel kaufen.
Winterkleidung an sich brauche ich nicht.. Ich habe 1 Allwetter/Daundnjacke 1 "normale" Jacke und für ganz schick eine nette Pelzjacke.

Rose
Mitglied
Mitglied
Posts: 537
Joined: 11.01.2010, 19:43
Location: Gelsenkirchen

Post by Rose » 26.10.2010, 14:36

Vicky wrote:Nein, ich hab nichts gekauft und werde sicher auch nichts kaufen, weil ich noch gut gerüstet bin.

Und Rose ? Was hast Du denn Schönes ergattert ?
Oder ist das zu neugierig?
Pullover,Blusen,schwarze Jeansleggings,Mütze,Schal,Rollkragenpullover,Strümpfe für ca.150 Euro war schone eine ganze Menge.Rose
Ich gehe auch ab und zu nach Kik,aber da hat man mir gesagt da wäre Kinderarbeit im Spiel und dann wollte ich da nichts mehr kaufen.Ich frage mich manch mal noch was man machen kann um solche Sachen nicht zu unterstützen.

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 26.10.2010, 16:23

Ich auch:
Winterjacke, Pullis, Bluse, Jeggins. Halbstiefeletten, Wollmütze mit Schrim auch noch.
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Vicky

Post by Vicky » 26.10.2010, 17:40

Also ich brauch wirklich gar nichts.

Ich bin alt! Und da nähe ich mir aus den alten Jacken eine Neue.
Mal gucken,ob ich soviel Stoff habe, der nicht zerschlissen ist.........
Muss ja auch schön dunkel sein, schließlich trägt man auf dem platten Land, auch noch Ossiland, nur die Reste, die die Russen in ihren Kasernen zurückgelassen haben.
Und einmal im Jahr wird da aufgemacht und alte Uniformen unters Bettelvolk geschmissen. Ja, is wahr, voriges Jahr hab ich so eine Russenmütze ergattert, die is schön warm-----Gut, ich musste mit meinem Kartoffelschälmesserchen der, die das Teil schon festhielt, 2 Finger abschneiden. Ja tut mir ja auch leid, aber so ist das, man muss um alles hart mit vollem Körpereinsatz kämpfen..........
Ansonsten hätte ich das Kopftuch von meiner Omma noch einen Winter lang tragen müssen................
Das Ding fällt auch bald auseinander, aber als Schal isses noch gut.


Ernsthaft: Ich muss nur ein paar Preisschilder abmachen und ich versorgt.
Im Winter komme ich ncht so oft aus, also hab ich da immer mehr Zeug, was man so Abendgarderobe nennt.
Aber wenn ich jetzt mit aller Gewalt ins Schneetreiben müsste, also Mangel an "Überziehern " hab ich auch nicht.

Ein paar Pelze sind auch dabei, allerdings aus den Hinterlassenschaften unserer Familien.
Passt mir auch gut, aber ich ziehs nicht an.
Die komischen Capes hab ich meinen Katzen spendiert............... :ja:

Vicky

Post by Vicky » 26.10.2010, 17:46

PS: Rose, da hast Du aber richtig hingelangt.
Naja, man muss sich schon mal was gönnen, damit man wieder froher wird, Ist bei uns Frauensleuts eben so, auch wenn der Schrank rappelvoll ist, es passt immer noch was rein, gelle ?
Ich hab doch auch neue Schuhe gekauft und die hab ich die ganze Woche vors Bett gestellt...... :lach:
Naja, es hat so lange gedauert, bis ich endlich was gefunden habe, was ich gesucht habe....

Rose
Mitglied
Mitglied
Posts: 537
Joined: 11.01.2010, 19:43
Location: Gelsenkirchen

Post by Rose » 26.10.2010, 17:59

[quote="Vicky"]PS: Rose, da hast Du aber richtig hingelangt.
Naja, man muss sich schon mal was gönnen, damit man wieder froher wird, Ist bei uns Frauensleuts eben so, auch wenn der Schrank rappelvoll ist, es passt immer noch was rein, gelle ?
Ich hab doch auch neue Schuhe gekauft und die hab ich die ganze Woche vors Bett gestellt...... :lach:
Naja, es hat so lange gedauert, bis ich endlich was gefunden habe, was ich gesucht habe....[/quoteIch sage mal so C&A ist eigentlich preiswert und die Pullover im durchschnitt ca.10 Euro und die Blusen auch.Ich brauche mir jetzt nichts mehr kaufen.Rose

User avatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Posts: 1528
Joined: 23.07.2009, 21:09
Location: Niedersachsen

Post by Sandrine » 26.10.2010, 22:50

Nein, ich werde kaum etwas brauchen.............., aber doch, es waren 2 Pullis und wenn der Schrank noch so voll ist, leider passt da immer noch was rein............lache.....
ach so, 1 Hose grad vor 2 Wochen,
Schuhe, Jacke und anders Zeug hab ich noch ordentlich was.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Image[/url]

Vicky

Post by Vicky » 27.10.2010, 17:28

Ja, so is das............ein Plätzchen für ein Blüschen und Pulloverchen findet sich immer noch.
Notfalls schmeißt man halt was von Männe weg ;)

@Rose

Hey, Du musst Dich nicht etwa rechtfertigen, was Du wo gekauft hast.
Hauptsache Dir gefällts und damit ist es doch gut, oder ?
Da wo Du eingekauft hast, also da geh ich niiiie wieder rein.
Unsere Ferienkinder (die keine Kinder mehr sind, nur für mich, weil ich die schon als Babys kenne) schleppen mich immer in diesen Laden..........
Ich gen ihnen ein Limit, was ich dazusteure, und dann heißt es, ich suche nur nach einem Shirt.
Ja klar, ich in meiner Naivität träume von Kaffee und vllt. Kuchen dabei...
aber das Kind kommt nicht wieder. Doch es kommt mal, aber nur, um neues Zeug vom Ständer zu reißen und dann is die wieder weg..........
Was zum Teufel kann an einem Shirt dran sein, dass man da so lange braucht...
Am Ende kommt das Kind daher, hat einen Arm voll Klamotten und ich frage schon nicht mehr nach, ob sie das alles wegschleppen will, ich will nur eins: RAUS!!!
Trotzdem kriegt sie keinen Cent extra, wenn sie das Limit überschritten hat.
Aber, das Kind kauft klug ein und muss kaum was von sich dazugeben.
Inzwischen sind sie flüge und schon mit dem Studium fertig, ja sie leben halt nun ihr eigenes Leben, da bleibt für uns grade mal ne Weihnachtskarte.............

Ich zeig Euch die Beiden einfach mal.

Palmi ist die, die so verschmitzt guckt mit schwarzen Pulli,
Szandi hat das breite "Lachen"..............

Image

Image

Mit Palmi waren wir in so einem Tropengarten und Szandi sitzt bei ihrem Vater im Restaurant.
Die Mädchen sind Cousinen...........
Es gibt noch eien Schwester von Szandi, aber die ist sehr still, hat sich aber berappelt und will das Restaurant übernehmen.
Das ist eine von denen, die sich immer schwarz kleiden, so ein Gothik-Girlie..........(aber die ist wirklich harmlos und sehr lieb, fast zu sehr......)

Rose
Mitglied
Mitglied
Posts: 537
Joined: 11.01.2010, 19:43
Location: Gelsenkirchen

Post by Rose » 27.10.2010, 19:47

Ich wollte mich auch nicht Rechtfertigen sondern nur sagen die Sachen waren preiswert.Habe auch nach geschaut und der Schrank war gar nicht voll.Rose

Vicky

Post by Vicky » 28.10.2010, 11:59

Vllt war "rechtfertigen" das falsche Wort.
Ich meinte nur, dass Du uns hier nicht alles auf die Nase binden musst.
Oder so ähnlich halt. selbst wenn jemand frech wie ich danach frage. ;)
Ist doch schön, dass Du was gefunden hast, was Dir gefällt und zudem noch preiswert war.

oase

Post by oase » 08.11.2010, 18:41

Habt ihr einen Tip, welcher Laden anständige Kurzgrößen führt?

Ich war unterwegs,um einen Mantel zu kaufen, aber habe nichts gefunden.
Bei heine hatte ich bestellt, das sah alles nicht dolle aus, saß nicht.
Irgendwie ist das frustrierend, wenn man nichts findet, dabei ist mein Wunsch gar nicht ausgefallen. Ich suche einfach ein Basisstück, Wolle, dunkelgrau oder schwarz, bis zu den Knien... Gr. 19 .

Vielleicht kennt eine von euch ne Marke, die wirklich gut ist? Bzw. eine Kette, die das dann auch führt?


oase

Post Reply

Return to “Mode & Style”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest