Internetseiten für Kinder: Bewertungskriterien gesucht..

Ernsthafte, aktuelle Themen stehen zur Diskussion. Hilfen, Austausch, Aktuelles, Informationen & Tipps.
Post Reply
Wölkchen

Internetseiten für Kinder: Bewertungskriterien gesucht..

Post by Wölkchen » 21.02.2007, 11:53

Im Rahmen eines Projektes, was wir vorbereiten, wollte ich mal horchen, welche Kriterien ihr zu Grunde legt, wenn ihr euren Kindern den Zugang zu einer für sie geeigneten Internetseite erlaubt.

Ich würde dabei gern in zwei Kategorien unterteilen:

1. Die Seiten, die spielerisch Informationen sowie Lerninhalte vermitteln.

2. Die Seiten, die Spiel und Spaß sowie Basteln im Vordergrund stehen haben.

Wer als Beispiel für seine Kriterien gern eine Seite für Kinder vorstellen möchte, kann dieses mit einem Link auf die Seite gern tun. Ausgenommen sind alle Seiten, die gegen unsere Netzetikette verstoßen würden.

Nun sind die Eltern, Pädagogen und natürlich die Kiddis hier gefragt. :ja:

matou

Post by matou » 22.02.2007, 21:30

Dann hänge ich mich gleich hier rein und stelle folgende Seite vor:

http://www.physikfuerkids.de/

Es handelt sich hierbei um eine Seite der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, die auf spielerische Art und Weise die Neugier der Kinder für physikalische Vorgänge weckt.

Im Labor der Homepage kann man Versuche starten, außerdem eine Sternwarte besuchen und etwas über die Geschichte der Physik erfahren.

Mein Sohn, das Physik-Alien (er wird in zwei Wochen 10 Jahre alt), liebt diese Seite!
____________________________________________

Außerdem zu empfehlen:

http://www.kidsweb.de/

Eine Seite, die sowohl Wissenfragen der Kinder beantwortet wie auch häufig gesuchte Bastel-, Mal- und andere Aktivitäten (auch an den Jahreszeiten orieniert) anbietet.
_____________________________________________

Als Suchmaschine für Kinder effektiver als blinde-kuh.de:

http://www.milkmoon.de/

Bietet auch eine Infoplattform mit (schul-)kindgerechten Themen.

Liebe Grüße,

Matou

Wölkchen

Post by Wölkchen » 22.02.2007, 21:45

matou, danke.

Welche Kriterien mussten diese Seiten für dich als Mutter und auch als Pädagogin erfüllen?

matou

Post by matou » 23.02.2007, 14:34

Welche Kriterien mussten diese Seiten für dich als Mutter und auch als Pädagogin erfüllen?
Tina,

um auf diese Frage zu antworten, hole ich ein wenig aus:

Kriterien sind einzelne Anforderungen, die man an eine Seite stellen kann, z.B. der Informationsgehalt, der spielerische Aspekt usw.

Eine gute Website für Kinder macht allerdings mehr aus als diese einzelnen Kriterien. Meines Erachtens ist es sogar nicht nur die Summe derselben, sondern (vor allem!) das gelungene Zusammenspiel.

Nach den neuen Bildungsplänen in Baden-Württemberg gilt für alle Altersstufen, dass eine strikte Trennung zwischen Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen gar nicht mehr gewünscht ist. Die Kinder sollen sich als ganzheitlich lernende Menschen erleben - und die Lehrer sollen ihnen das ermöglichen, indem sie möglichst facettenreich an das zu Lernende herangehen. Nicht nur einfach Neues präsentieren, sondern auch das Bekannte aufgreifen, wiederholen, erweitern, Neues selbst entdecken lassen,...

Und das ist es, was ich an den o.g. Seiten gelungen finde: Die Kinder finden darin sowohl Dinge, die sie schon kennen oder von denen sie irgendwann mal gehört haben, sie können ausprobieren, Neues entdecken. Kurz: Es setzt an ihrer (Er-)Lebenswelt an und erweitert diese auf eine sehr altersgerechte Art und Weise.

Liebe Grüße,

Matou

admin2

Post by admin2 » 23.02.2007, 14:38

matou,

danke dir. Darf ich dein Posting so in das Projekt einfließen lassen? Alle User bekommen es so Ende April bis Anfang Mai hier präsentiert und mir fehlte wirklich genau so ein Kriterium zur Bewertung von Seiten.

matou

Post by matou » 23.02.2007, 14:45

Wenn du etwas mit meinem Posting anfangen kannst, darfst du das natürlich gerne für das Projekt verwenden...

Liebe Grüße,

Matou

bienchen

Post by bienchen » 27.02.2007, 18:50

Danke, matou, für den Link auf milkmoon.

Meine Große hat begeistert die Kindernachrichten gelesen. Sie sind eben sehr kindgerecht, aber sehr informativ.

bienchen

Post by bienchen » 10.03.2007, 23:12

Ich habe folgende Seite entdeckt:

http://www.internet-abc.de/daten/html/index.php

Eine Seite für Eltern und Kinder, die sich unter anderem mit Internetsicherhet beschäftigt.
Außerdem werden Begriffe rund um das Internet eklärt und Spiele gibt es auch für die Kiddis.

Ein Link führt auch zu www.seitenstark.de
Arbeitsgemeinschaft
Vernetzter Kinderseiten

Dort sind die Kinderseiten verlinkt, die von der Arbeitsgemeinschaft für gut befunden wurden.

admin3

Post by admin3 » 20.04.2007, 07:24

Guten Morgen,

dass habe ich gerade auf der Suche nach Kinderforen gefunden :

Jugendschutz-net
Jugendschutz im Internet

jugendschutz.net überprüft das Internet auf Verstöße gegen den Jugendschutz und dringt darauf, dass Anbieter auch in diesem neuen Medium die Bestimmungen des Jugendschutzes einhalten und Rücksicht auf Kinder und Jugendliche nehmen. Hinweise auf Verstöße nimmt jugendschutz.net über seine Beschwerdestelle (Hotline) entgegen.
Quelle : www.jugendschutz.net

Dort kann man sich unter anderem auch Broschüren im PDF-Format runterladen . Diese finde ich ganz interessant :

http://www.jugendschutz.net/pdf/Ein_Net ... Kinder.pdf

fabel

Post by fabel » 20.04.2007, 07:32

Das werde ich mir gerne mal durchlesen. Klingt sehr interessant.

Ella

Post by Ella » 20.04.2007, 12:50

die Tips werd ich mal durchschaun meine Tochter (12)
die hängt oft im net rum,nur immer Chatten was ich gar nicht mag

Post Reply

Return to “Kinderschutz * Kinderpolitik * Mißstände ... Kinder sind unsere Zukunft”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest