blutohr

Schnurrt die Katze durchs Haus? Will der Hund spielen? Hase & Co. knabbern vergnügt am Rasen? Glückliche Pferde, Kühe oder Hühner begrüßen euch? Hier kommen Tierfreunde zu Wort.
Post Reply
dana

blutohr

Post by dana » 03.02.2007, 20:47

unsre kira hat ein blutohr,wir kommen gerade vom tierarzt.am montag wird sie wahrscheinlich operiert.immer wieder was neues :/
jetzt bekommt sie antibiotika.
drueckt mal die daumen,das alles gut wird ;(

bienchen

Post by bienchen » 04.02.2007, 09:47

Hallo dana, das tut mir leid für deine Maus.
Und klar, wie ich die Daumen drücke.
Das wird schon.

Wiggle

Post by Wiggle » 04.02.2007, 14:04

Ich drücke auch ganz dolle,
es ist schon schlimm wenn die Tiere krank werden-man ist so hilflos. :knuddel:

dana

Post by dana » 04.02.2007, 16:23

wir waren heut nochmal beim arzt und jetzt haben wir den termin fuer die op.morgen um 12 uhr. ;(
zur zeit schlaeft sie viel und wenn sie laeuft haelt sie den kopf ganz schief.tut mir richtig weh,wenn ich sie so seh.aber wahrscheinlich leid ich mehr wie mein hund.

bienchen

Post by bienchen » 04.02.2007, 16:25

Och männo, komm mal her dana. :knuddel:

Und die sind für deine Maus: :knuddel: :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Ich drücke ganz fest die Daumen für die Op und alles Gute für Morgen.

dana

Post by dana » 04.02.2007, 16:36

@ bienchen
danke dir. :knuddel:

meol

Post by meol » 04.02.2007, 17:52

@dana
Was ist denn ein Blutohr?
Gruß, meol

dana

Post by dana » 04.02.2007, 21:47

@meol
blutgefaesse im ohr reissen und das gewebe sich in der folge mit blut fuellt.das ohr wird dick,prall und warm.die ursachen koennen harmlos oder durch eine andere krankheit bedingt sein.

dana

Post by dana » 06.02.2007, 13:46

so,kira hat die op gut ueberstanden und muss jetzt mal einige tage im haus mit kragen rumlaufen :/ .da muss sie jetzt durch :ja: .
und so sieht das ohr aus
Image

farmelfe

Post by farmelfe » 06.02.2007, 19:54

Hallo dana
dann drücke ich mal ganz ganz dolle die Daumen
das alles ganz ganz schnell wieder in Ordnung kommt.

Bitte bestelle deiner Kira
Image
von der Tierlieben Farmelfe :ja:

dana

Post by dana » 06.02.2007, 20:01

@farmelfe
danke,hab es weitergegeben. :knuddel:

bienchen

Post by bienchen » 11.02.2007, 10:26

dana was macht deine Maus und das Ohr?
Was hat der Tierarztbesuch ergeben?

woodstock

Post by woodstock » 11.02.2007, 12:11

Liebe Dana!
Deinem Hundchen drücke ich alle Daumen, dass das bald überstanden ist.
Ehrlich gesagt, habe ich aber nicht ganz genau verstanden, was der Hund hat. Handelt es sich um eine Infektion oder ist das eine mechanisch zugefügte Wunde am Ohr der Tieres?
Ist er irgendwo hängengeblieben beim Schnüffeln?

Alles Gute!
Doro

dana

Post by dana » 11.02.2007, 16:51

@ bienchen
das ohr war ein wenig entzuendet,aber ist seit heut mittag wieder einigermassen in ordnung.
danke der nachfrage :)

woodstock
zwischen der haut des ohrlappens und dem ohrknorpel sammelt sich blut.
bei der O.P. wird die haut gespalten,damit das blut entweichen kann und gerinnsel entfernt werden koennen.
ein blutohr entsteht meist durch die folge einer ohrenerkrankung.das tier reagiert auf den juckreiz mit starkem kopfschuetteln.dabei kann es durch das anschlagen des ohres zum bluterguss kommen.
ich hoffe ich konnt es dir ein wenig erklaeren

Post Reply

Return to “Unsere lieben Viecher”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests