Kater rammelt unsere Kleidung

Schnurrt die Katze durchs Haus? Will der Hund spielen? Hase & Co. knabbern vergnügt am Rasen? Glückliche Pferde, Kühe oder Hühner begrüßen euch? Hier kommen Tierfreunde zu Wort.
Post Reply
User avatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Posts: 3470
Joined: 15.02.2009, 15:49
Location: Bayern

Kater rammelt unsere Kleidung

Post by Rosenfan » 05.12.2010, 12:09

Mein Besucherkater ist echt ein ganz Süsser. Doch momentan vergreift er sich an der frischen Wäsche und den Rest könnt ihr Euch denken. Er ist auch kastriert. Deswegen wundert mich sein Verhalten. Ich verräume auch schon alles. Aber sowas hab ich noch bei keinem kater gesehen.
Kann ich da was dagegen machen? Vielleicht habt ihr einen Tip für mich.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Post by Vicky » 05.12.2010, 19:20

Ja, da kann man was dagegen machen.
1. Du schaffst Dir eine kastrierte Kätzin an,oder
2. Dubringst Dein Zeug in Sicherheit, oder
3. Du tust so, als gänge Dich das nichts an :lach:

Ricky, kastriert und Tiffy ebenfalls kastriert, die Beiden tun sich da auch keinen Zwang an.
Keine meiner Katzen vorher hat sowas gemacht, aber die Beiden schon und zwar ist Tiffy die, die sich vor ihrem Galan herumkugelt, ihm ihre Kehrseite zudreht.........naja, das Thema Mann in solcher Lage haben wir ja schon gehabt...............
Ricky versucht immer sein Bestes, aber der schmeißt die Tiffy immer um und die fängt dann an zu plärren, dass die Wände wackeln.
Ricky merkt davon nix, der versuchts weiter und das ist interessant, der hat so einen verklärten, abwesenden Gesichtsausdruck....... :ja:

Ich hatte den TA gefragt, wie sowas möglich ist......
Der wusste es auch nicht...

User avatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Posts: 3470
Joined: 15.02.2009, 15:49
Location: Bayern

Post by Rosenfan » 06.12.2010, 15:01

Ach Vicky, was haben wir für Viecher Zuhause? :lach:
Was sollen wir schon tun? Ich gebe meinen Kater ein ausgedientes Handtuch und die Sache hat sich.
Wenn ich so tue, als ginge mich das nichts an, irgendein Stück Stoff findet er ja doch irgendwo.
Und durch die Kastration gehen doch die Gefühle nicht weg, denke ich mal. Ich wünsche deinen Miezen vielviel Vergnügen. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Post by Vicky » 06.12.2010, 18:22

:lach: oooch Rosenfan,

ich denke, die Zwei werden ihren Spaß haben.............
Manchmal muss ich aber zu Hilfe eilen, weil der Dicke die zierlicheTiffy
grob angeht..........Tiffy hat ja auch eine laute Stimme und zwar bei allen Gelegenheiten, naja,aber es ich doch ab und zu nötig, mal zu gucken,wasdie da treiben.

Ich musste gestern wirklich lachen, weil Du "rammeln" gesagt hast.
Ich kenn den Ausdruck nur von Kaninchen.
Aber! In der Stadt, wo mein Mann wohnte, gabs einen Fotografen und der hieß Rammelt.
Kein Quatsch,ich habs selber gelesen. Da war mal ein Zettel an der Tür mit der Aufschrift:

Heute geschlossen!
Egon Rammelt
:D

Post Reply

Return to “Unsere lieben Viecher”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest