Apassionata die Pferdeshow

Schnurrt die Katze durchs Haus? Will der Hund spielen? Hase & Co. knabbern vergnügt am Rasen? Glückliche Pferde, Kühe oder Hühner begrüßen euch? Hier kommen Tierfreunde zu Wort.
Post Reply
User avatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Posts: 3470
Joined: 15.02.2009, 15:49
Location: Bayern

Apassionata die Pferdeshow

Post by Rosenfan » 15.11.2010, 15:24

Die Show kommt im Januar nach München. Ich wollte mit meiner Tochter dahingehen, um die wunderschönen Pferde anzusehen. Jetzt hat irgendjemand gelesen, dass es den Pferden garnicht so gut gehen sollte.
Ich weis auch nicht, ob den Pferden das schadet wie sie trainiert werden.
Andere Leute sind total von der Show begeistert. So schöne Friesen sieht man auch nicht jeden Tag. Jetzt überlege ich , ob wir trotzdem hingehen.
Was würdet ihr tun?
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

User avatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Posts: 1528
Joined: 23.07.2009, 21:09
Location: Niedersachsen

Post by Sandrine » 15.11.2010, 16:43

Rosenfan
wenn nicht die Zweifel immer wären.

Kaum jemand wird Dir sagen, wie die Haltung, die Versorgung und die Trainingseinheiten sind, ehe sie soooooo schön anzusehen sind.

Ich habe keine Ahnung, nur wenn Du das so in Zweifel setzt, überleg ich auch,.....und wie geht es den Pferden wirklich?
Diese Schauen sind doch nur für die......SCHAU.....hergerichtet und kann nichts natürliches sein.
Auf der anderen Seite weiß man, wie die Pferde manchmal drangsaliert werden, um sie gefügig zu machen, also wider der Natur.

Eine andere Perspektieve dazu ist, wie denken die anderen Zuschauer? Denken die überhupt darüber nach? Glaubst Du, deswegen gehen die Leute dann nicht hin?

Sensationslust ist doch bei allen diesen Veranstaltungen vorauszusehen.

Aber liebe Rosenfan, ich weiß, damit habe ich Dir sicher nicht geholfen, eher noch mehr Zweifel geschürt.............das wollte ich auch nicht.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Image[/url]

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 16.11.2010, 00:12

Wir würden hin gehen aber waren selbst hier Berlin noch nie.
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Allegra

Post by Allegra » 16.11.2010, 05:02

APASSIONATA „IM LICHT DER STERNE“ in Berlin!

Erleben Sie Europas erfolgreichste Pferdeshow auch im nächsten Jahr wieder in Berlin. Seien Sie live dabei, wenn APASSIONATA mit der neuen Show 'Im Licht der Sterne' vom 28. bis 30. Januar 2011 in der O2 World zu Gast ist!
Freuen Sie sich auf Sternstunden bei APASSIONATA und schenken Sie Ihrer Familie oder Freunden zwei unvergessliche Stunden voller Unterhaltung.
Termine:
Fr. 28.01.2001 (20.00 Uhr) Sa. 29.01.2011 (15:00 Uhr)
Sa. 29.01.2011 (20:00 Uhr) So. 30.01.2011 (15.00 Uhr)


Ich denke man kann ohne Bedenken hingehen , seht euch mal die Seite an.
Es gibt eine tolle Aufklärung dort.
Da sie ausgezeichnet sind, denke ich das hier ausreichende Prüfungen durch die zuständigen Veterinärämter stattfinden.


Uuuups....... ganz vergessen, wünsche euch einen wunderschönen guten Morgen
;)

fabel

Post by fabel » 16.11.2010, 08:21

Solche Tierdressuren kann man immer kritisch sehen. Ich war vor kurzem im Zirkus und war froh, dass es dort nur eine Dressur mit Pferden ( ansonsten gab es keine Tierdressuren, nur Menschen fühten ihre Kunst vor )gab . Ich brauche das nicht, mir tun die Tiere leid´, die da vorgeführt werden. Das sah alles so unnatürlich aus, da fragt man sich wie ihnen das beigebracht wird. Und das Publikum hat auch noch getobt und laut applaudiert. Wenn Pferde so ein gutes Gehör haben sollten wie Hunde, muss alleine das schon eine Qual für sie sein.

In Zirkusse mit Elefanten oder anderen exotischen Großtieren gehe ich schon seit Jahren nicht mehr :nein: .

Wie das nun bei dieser Appassionata ist, keine Ahnung. Wenn du zweifel hast, dann such doch mal im Internet, ob du da noch mehr Infos findest über die Haltung und die Trainingsmethoden.
Ansonsten sitzt du da vielleicht mit einem schlechten Gewissen und hast keinen großen Spaß an der Vorführung

Allegra

Post by Allegra » 16.11.2010, 19:20

Genau Fabel, im I-Net gibt es über diese Pferdeshow auch eine tolle Aufklärung, auch über die Haltung u. Trainingsmethoden.
Woher die Pferde kommen , wer, wann , wo sie reitet u. trainiert.
Sie trainieren nach dem Prinzip von Monty Roberts "Gewalt ist niemals eine Antwort"

Zum Zirkus, auch ich gehe seit Jahren nicht mehr hin. Tiger, Löwen, Elephanten, Zebra´s, Affen usw. fristen ihr Dasein in engen Käfigen, so etwas unterstütze ich nicht!! Sei es Krone, Roncalli oder andere......................
Niemand kann hierbei artgerecht handeln u. halten, denn die Gebiete sind in Europa nicht gegeben, als das man ihnen den Lebensraum geben könnte, der ihnen auch zustehen würde.

User avatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Posts: 3470
Joined: 15.02.2009, 15:49
Location: Bayern

Post by Rosenfan » 17.11.2010, 09:21

Ich hab s mir jetzt durchgelesen und wir werden hingehen. Den Zirkus mag ich auch schon lange nicht mehr. Bei uns sind öfters welche in der Gegend, und wenn ich schon die Tiger in den kleinen käfigen sehe, dann reichts mir.
Jetzt hab ich gleich ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Tochter. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Post by Vicky » 17.11.2010, 20:10

Ich gehe grundsätzlich nicht mehr in einen Zirkus, wo Tierdressuren sind,egal wie es den Tieren geht.
Naja, aber das bin eben ich .
Immer ein bisschen bockig....................
ich habs mir einmal geschworen und da bin ich schlecht wieder umzustimmen.
In Zoos aber gehe ich noch...............Wie lange,ich weiß nicht, aber die werden besser..............Und in Frankreich hab ich die besten gesehen und gleich danach kommt Dänemark.
Jedenfalls von denen, die ich bisher zu Gesicht bekommen habe.....
Keine Ahnung, wo es noch schöne gibt.

Post Reply

Return to “Unsere lieben Viecher”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest