Waschnüsse

Wer hat tolle Spartipps oder sucht welche?
Post Reply
Ella

Waschnüsse

Post by Ella » 23.04.2007, 07:35

Hat eine von euch schon mal Waschnüsse probiert
So zum Waschen und Putzen
Welche erfahrungen habt ihr gemacht
Ich wasche Wäsche damit, Putze auch ,und für die Spülmaschiene benütze ichsie auch
Billig sind sie auch

Babsel

Post by Babsel » 23.04.2007, 09:39


Ella

Post by Ella » 24.04.2007, 07:01

Danke Babsel
Gute tips

Guest

Waschnüsse

Post by Guest » 24.04.2007, 20:54

Hallo,
ich hab mir gestern bei Ebay Waschnüsse ersteigert und will das mal ausprobieren. Nun hab ich einen Eurer Beiträge gelesen - war aber schon älter - daß man die Nüsse auch zum Haarewaschen benutzen kann. Weiß jemand, wie das geht?
Danke und liebe Grüße Leontine

netere31

Post by netere31 » 29.04.2007, 14:19

ich hab mir vor lurzem auch so dinger angeschaft, bin aber leider nicht überzeugt davon.

Irgendwie kommt es mir vor, als ob die wäsche nicht richtig sauber wird. Mir fehlt irgendwie die frische wie bei waschpulver. Habs auch mit dem duftöl zusammen probiert, aber das war nicht wirklich besser.

Jetzt stehn sie in der ecke und warten auf einen erneuten versuch ;-)

gruß annett

inna

Post by inna » 29.04.2007, 21:38

@leontine

Ich glaube mich zu erinnern, dass eine Userin in diesem Thread auch beschrieben hat, wie sie den Sud zum Haarewaschen herstellt.
Einmal habe ich es auch versucht, habe 3 Waschnüsse in einen Liter Wasser gegeben und aufgekocht. Das Ergebnis waren schlappe, hängende Haare - nicht sehr überzeugend. Aber vielleicht funktioniert das bei nicht so feinen Haaren wie den meinen besser, oder ich habe den Sud nicht richtig hergestellt. Es gibt auch ein Forum zu den Waschnüssen, vielleicht magst du bei Google danach suchen und dort deine Frage stellen, da kann dir sicher jemand konkretere Ratschläge geben.

Nadine75

Post by Nadine75 » 30.04.2007, 00:41

inna2 wrote:@leontine

Ich glaube mich zu erinnern, dass eine Userin in diesem Thread auch beschrieben hat, wie sie den Sud zum Haarewaschen herstellt.
Einmal habe ich es auch versucht, habe 3 Waschnüsse in einen Liter Wasser gegeben und aufgekocht. Das Ergebnis waren schlappe, hängende Haare - nicht sehr überzeugend. Aber vielleicht funktioniert das bei nicht so feinen Haaren wie den meinen besser, oder ich habe den Sud nicht richtig hergestellt. Es gibt auch ein Forum zu den Waschnüssen, vielleicht magst du bei Google danach suchen und dort deine Frage stellen, da kann dir sicher jemand konkretere Ratschläge geben.
Machs ruhig konzentrierter.
Pas aber auch gut auf, daß diese Flüssigkeit nicht in die Augen kommt.
Es brennt fürchterlich bzw kann sehr brennen.
Je nach Konzentrat.
Schaum gibts dann aber mehr.

Guest

Waschnüsse

Post by Guest » 03.05.2007, 20:27

Hi, Nadine und Inna...
danke für die Tips. Ich glaube, ich lass das dann besser mal mit den Haaren. Bisher gings ja auch 54 Jahre ohne Waschnuss.
Ich hatte eher gedacht, man bekommt davon vielleicht ganz seidige, schöne, gesunde, glänzende Haare. Schlapp und hängend - das braucht man nun auch nicht unbedingt! Gut, daß wir drüber gesprochen haben.

Euch und allen anderen noch einen schönen Abend
Leontine

:lach:

Post Reply

Return to “Haushalt(en) und Sparen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest