Stoppeln

Wer hat tolle Spartipps oder sucht welche?
Post Reply
Jaime

Stoppeln

Post by Jaime » 22.10.2006, 14:39

Ältere unter uns kennen diesen Ausdruck sicher noch

jedenfalls haben sich fast alle Nachbarn hier neulich auf dem Kartoffelacker eingefunden, der Bauer hatte die Endreihen stehen lassen, mit einem Hau hatten sie gleich zentnerweise einsacken können.

Anschliessend gabs noch eine Pufferfete, leider ohne misch :(

Die Apfelstrassenbäume durften ebenfalls ausdrücklich von der Gemeinde aus geerntet werden, es sind alte Sorten, viele haben sich bedient und den Pflücker geschwungen. Der hiesige Kindergarten ebenfalls.

Ach, ja,, hier im Wald gibt es 2 Waldkindergärten, das reinste Paradies für die Zwerge.
das allerschönste, was man Kindern schenken kann, finde ich...

LG jaime

Guest

Post by Guest » 22.10.2006, 19:34

Hi Jaime,

klar, den Ausdruck kenn ich auch noch. Stoppelfelder hiess das früher bei uns, wenn der Bauer die dicken Kartoffeln geerntet und die kleineren einfach auf den Feldern gelassen hatte. Wir sind dann auch mit Eimern bewaffnet los marschiert und haben Kartoffeln eingesammelt. Vor allen Dingen schmeckten die auch noch gut. Bei manchen Sorten heute weiß ich nicht, was ich im Mund habe, weil sie nach nix schmecken.

Post Reply

Return to “Haushalt(en) und Sparen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests