Trinkgläser mit dicker Wandung

Wer hat tolle Spartipps oder sucht welche?
Post Reply
Mankei

Trinkgläser mit dicker Wandung

Post by Mankei » 04.10.2011, 12:48

Hallo Mädels,

ich brauche Eure Hilfe.

Die meisten von Euch werden die Trinkgläser im Krankenhaus für die Patienten kennen.

Diese haben eine sehr stabile Wand, sind also recht dick.

Ich habe seit Jahren zuhause gekaufte Trinkgläser, welche aber meist nach relativ kurzer Zeit kaputt sind.

Wißt Ihr, wo man so dickwandige Krankenhaus-Trinkgläser herbekommt?

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Geniest noch die Sonne und daslaue Wetter

Mankei

mimi

Post by mimi » 04.10.2011, 12:53

Ja, bei IKEA, da habe ich diese Gläser schon gekauft, ich nehme sie
zum Latte Macciato machen.

Du meist doch solche

http://www.google.de/products/catalog?o ... JEBEPICMAQ

Mankei

Post by Mankei » 04.10.2011, 13:08

Hallo Mimi,

nein, leider nicht.

Ganz stinknormale Gläser, ohne Firlefanz, ohne Schnörkel

Sara
Foren As
Foren As
Posts: 1016
Joined: 12.04.2011, 20:23
Location: Sachsen

Post by Sara » 04.10.2011, 13:26

Hm, vielleicht müßtest du dich mal etwas genauer ausdrücken, was du meinst.
Ich hab keine Ahnung, wie Krankenhaustrinkgläser aussehen.
Wenn du die google-Bildersuche mal bemühst, kommen doch ganz viele und die meisten sind schnörkellos und dickwandig.

Mankei

Post by Mankei » 04.10.2011, 13:40

Danke euch beiden für das Feedback.

Leider kein Treffer. Ich weiß nicht, wie die Gläser in Euren Krankenhäusrn aussehen, welche auf dem Tischchen am Bett der Patienten stehen.

Hier sind sie einfach, ohne Verzierung, ohne Stil oder Gravur aber dickwandig.

Zu doof, dass man in diesem Forum keine Bilder hochladen kann, dann wärs einfach.

Sara
Foren As
Foren As
Posts: 1016
Joined: 12.04.2011, 20:23
Location: Sachsen

Post by Sara » 04.10.2011, 13:54

Ruf doch einfach mal in eurem Krankenhaus an und frag, woher die Gläser sind...

mary

Post by mary » 04.10.2011, 14:12

Ich wüsste nicht, in welchem Krankenhaus dickwandige/ schwere Gläser verwendet werden- mir sind solche noch nie begegnet.
Meist sind es kleine 150- ml- Gläser, damit sie gefüllt nicht zu schwer sind, und sich auch im Halbsitzen aus denen gut trinken lässt.

mary

Post by mary » 04.10.2011, 14:13

Mankei wrote:Zu doof, dass man in diesem Forum keine Bilder hochladen kann, dann wärs einfach.
Sicher lassen sich hier bilder hochladen- www.tinypic.com

Maria*

Post by Maria* » 04.10.2011, 14:30

Ich denke für Patienten , die sogar noch halb im Liegen trinken müssen wären Schnabeltassen aus Kunststoff am besten.
Im Pflegeheim meiner Mutter gibt es nichts anderes zum Trinken.
Image

Mankei

Post by Mankei » 06.10.2011, 08:26

Hurra, geschafft.

Gibts bei Esmeyer und nennen sich Duralex transparent (gehärtet).

Ich danke Euch allen.

Schöne Zeit

Mankei

Post Reply

Return to “Haushalt(en) und Sparen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest