Duftende Wohnung: heiße Tipps ...

Wer hat tolle Spartipps oder sucht welche?
Post Reply
grittel

Duftende Wohnung: heiße Tipps ...

Post by grittel » 10.09.2010, 10:44

ach ja, das wollte ich noch loswerden.
Hab mir immer so teuere Duftsachen für die Wohnung gekauft, damit es nicht immer so müffelt, ( da Fenster ja zu während unserer Abwesenheit)wenn wir vom Urlaub zurück sind. Aber das ging mir zu sehr ins Geld!
Nun hab ich kleine Schüsselchen mit Lenor überall hingestellt und das riecht echt dufte! :31 :31 :31

lg grittel

User avatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Posts: 3470
Joined: 15.02.2009, 15:49
Location: Bayern

Post by Rosenfan » 10.09.2010, 12:13

Das ist eine gute Idee. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 10.09.2010, 21:59

Für soetwas gebe ich kein Geld aus.
Ich habe überall so kleine Schälchen oder Schüsselchen mit Essig zu stehen.
Es riecht nicht danach aber es müffelt auch nicht.
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

wüstenrose
newbie
newbie
Posts: 67
Joined: 05.09.2010, 13:57
Location: Niederrhein

Post by wüstenrose » 11.09.2010, 15:31

Hallo ihr Lieben .....

man kann auch Weichspüler , wenn welcher da ist , in eine Sprühflasche mit Wasser geben und Gardinen , Sofa ..usw ein weing besprühen ...duftet auch ganz doll und gibt keine Flecken ...unschädlich auch für Mensch und Tier ...

Liebe Grüße
wüstenrose
Hat der Abend auch keine Sonne,
so hat er doch Sterne.

( Weisheit aus Persien )

fabel

Post by fabel » 15.09.2010, 08:57

Das probiere ich auch mal aus :ja:

Loona

Post by Loona » 15.09.2010, 13:10

Das mit dem Weichspüler+Wasser in der Sprühflasche klingt sehr interessant,werde ich auch mal ausprobieren. :ja:

Rose
Mitglied
Mitglied
Posts: 537
Joined: 11.01.2010, 19:43
Location: Gelsenkirchen

Post by Rose » 15.09.2010, 17:19

Ich habe zur Winterzeit immer Räucherstäbchen mit Vanilleduft,weil im Winter wird das Fenster nicht so oft auf gemacht oder dass das Fenster länger offen bleibt.Wenn meine beiden Katzen dann ihr Geschäft in der Toiletten machen braucht man auch schon mal zur Not einen anderen Duft.Rose :help: :kap

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 15.09.2010, 18:07

Ja, gerade da habe ich überall die Schälchen mit Essig zu stehen.
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

grittel

Post by grittel » 29.09.2010, 09:08

hallo Mädels,
nun sind wir wieder zurück und die Wohnung riecht echt gut. Zwar merkt man, dass nicht gelüftet wurde, aber es müffelt nicht.

lg grittel

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 29.09.2010, 22:31

Echt jetzt ?

Willkommen zurück !
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

grittel

Post by grittel » 30.09.2010, 07:56

indigo wrote:Echt jetzt ?

Willkommen zurück !
nee, echt nich! Wir haben im Schlaf, kinder und Wohnzimmer und Küche! noch Teppich. Ausser im Flur ist Parkett. Und Teppich müffelt einfach mal irgendwann.
Das Wohnzimmer wird voraussichtlich 2011 endlich mal renoviert, bzw. der Boden muss raus.
Schlaf und Kinderzimmer sind ca 2 Jahre alt.
Und dann wird die "Müffelei" auch weniger, denke ich!
ich wechsle ja schon vor dem Urlaub immer die Dunstabzugshaube, denn ich kriege fast ne Krise, wenn es mufft!
In der Küche haben wir schon immer Teppich, aber der wird regelmäßig erneuert! Ich kann es nicht ab, wenn Fettspritzer auf dem Boden sind (ohne Teppich) und man irgendwie darauf rumtappt! Und es klebt! Also wechseln wir fast jedes Jahr den Teppich in der Küche.
Allerdings, irgendwann werden wir alles mit Parkett ausgelegt haben. Zumindest haben wir uns das vorgenommen.

lg grittel

User avatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Posts: 1528
Joined: 23.07.2009, 21:09
Location: Niedersachsen

Post by Sandrine » 30.09.2010, 11:07

grittel

ich kann es nur bestätigen, ......Teppichböden raus........

Mir ging es darum, so wenig wie möglich Hausstaubmilben zu haben wegen dem Asthma und wir machten alles Teppichkram raus.
Der Vorteil ist gegeben, dass auch reinere Luft im Haus ist und ich viel schneller mal durchwischen kann.
Allein der Frischeduft vom Laminatreiniger ist angenehm.

Aber zu dem, nehme ich auch jetzt schon im Herbst gern die Duftlampen mit reinen natürlichen Ölen, die mir nicht auf die Lunge gehen, wie z. B. Mandarine, Orange und zur Weihnachtszeit auch gern Zimt und Edeltannenduft.

Wenn ich i. d. Urlaub fahre, mache ich Tempotücher mit Zitronenöl, die ich überall im Haus verteile.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Image[/url]

User avatar
indigo
Routinier
Routinier
Posts: 2103
Joined: 17.04.2009, 08:46
Location: in der Hauptstadt

Post by indigo » 30.09.2010, 16:58

Ach so @grittel,
na, ich bin nicht so für Teppichboden, obwohl wir im Schlafzimmer auch sowas haben.
Es grüßt Image 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

grittel

Post by grittel » 30.09.2010, 17:43

Duftöle und sone Parfüm kann ich nicht, da geht mir immer die Nase zu!

Komischerweise auch beim Essensduft und angebratenem Essen. Irgendwie reizt das und meist muss ich dann zigmal niesen! Aber da mein Mann kocht, ist das nicht so schlimm.
Und sonst, da
kann ich mir das dann mit dem Parfüm verkneifen und stelle eben nur Weichspüler hin, wenn wir wegfahren.

lg grittel

Post Reply

Return to “Haushalt(en) und Sparen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest