Salz gegen Schimmel

Wer hat tolle Spartipps oder sucht welche?
Post Reply
Woman

Salz gegen Schimmel

Post by Woman » 27.11.2008, 09:29

Damit kein Schimmel am Duschvorhang festsetzt, den Vorhang zuerst waschen und dann für 10 Minuten in Salzwasser legen.
1Eßl auf 1Liter Wasser.
Die Salzschicht schützt vor Schimmelsporen.

Sabine-ab

Post by Sabine-ab » 27.11.2008, 19:12

Hallo!

funktioniert das auch, wenn der Vorlhng schon Flecke hat? Ich meine, ob die davon weggehen? Hast du es schon probiert?

Viele Grüße von Sabine

Sabine-ab

Post by Sabine-ab » 27.11.2008, 19:13

Äh ich meine natürlich VORHANG und nicht den Quatsch, denn ich da schrieb ...
:lach:


Viele Grüße von Sabine

Mankei

Post by Mankei » 03.03.2009, 06:36

Halli Sabine-ab,

das wird nicht gehen- Gegen schon vorhandene Stockflecken habe ich im Outdoorhandel eine spezielle Flüssigkeit gekauft.

Darin muss das angegammelte Zeug eingeweicht werden, weil Stockflecken aus verschiedenen Sorten *Pilzen* bestehen.

Das Mittel funktioniert bei allem. Kunststoff, Stoffe etc. und nimmt dann auch den Geruch.

Gruß, Mankei

Fipsle

Post by Fipsle » 03.03.2009, 21:27

Hallo Mankei,
hast du von dem Zeugs einen Namen ???

Würde mich sehr interessieren, denn bei uns kommen so diverse Fleckchen beim Campen, oder im Boot so ab und an mal vor
(Kids vergessen Handtücher im Boot, werfen feuchte Sachen in den Wäschesammler oder es regnet taaaaaaagelang..... Camper können da ein Lied von singen :( :tot: :nein: !!!!!)

Mankei

Post by Mankei » 04.03.2009, 09:02

Bitte sehr:

Natriumhypochlorit 3% (Apotheke). Auf die Stockflecken auftragen, kurz einwirken lassen, beobachten, da es bleichen kann. Wenn der Fleck raus ist möglichst wachen.

Und halt immer lüften, lüften, lüften. Was trocken ist schimmelt nicht.

Schöne Zeit!

Mankei

Fipsle

Post by Fipsle » 04.03.2009, 11:01

Super Mankei,

Danke :knuddel:
Und halt immer lüften, lüften, lüften. Was trocken ist schimmelt nicht.
.... ist logisch,aber wenn es auf dem Campingplatz mal tagelang regnet, und man hat das Boot mit einer Plane ständig abgedeckt hat, da werden vergessene Sachen der Kinder schnell mal ein bißchen muffig, oder schon pünktelig.
Selbst wenn man es noch findet, oft hat man ja auch dann im Womo, WW, .. gar keinen Platz um es trocken zu bekommmen.
Ist immer beim Campen, sobald der erste Sonnenstrahl erscheint rennen alle mit ihrem nassen Zeug raus um schnellst möglich wieder alles trocken zu haben ;) :D ;D

Mankei

Post by Mankei » 04.03.2009, 13:31

Tja, immer gehts halt mit dem Lüften nicht so wie man will.

Im Outdoorhandel gibts auch was. Eine Flüssigkeit, nicht gerade billig. Ich weiss nicht mehr wie das Zeug heißt.

Geh da mal hin, wenns Dich trotzdem noch interessiert.

cu, Mankei

Mankei

Post by Mankei » 21.04.2009, 06:27

Nachtrag: Ich habe gestern mit einem Waldarbeiter reden können, welcher auch das Problem hat, wenn es länger regnet und alles klamm ist.

Er hat diesen Tipp: (den feuchten Gegenstand) mit Zitronensaft begießen, mit Salz bestreuen, in der Sonne trocknen.

Gruß, Mankei

Fipsle

Post by Fipsle » 21.04.2009, 20:06

Hmmmm, klingt interessant.

Ich glaube das behalte ich im Hinterkopf und werde es mal bei Gelegenheit ausprobieren.

Sind ja alles beides Dinge, die man gut im Haus/Wohnwgen haben kann ;) ;D

Danke

Mankei

Post by Mankei » 22.04.2009, 08:32

Yep! :juggle:

Post Reply

Return to “Haushalt(en) und Sparen”

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 1 guest