Es muss nicht immer Plastikspielzeug sein, was bunte Tasten

Witzige Geräusche, verspielte Farben... diese Spielsachen wurde speziell für die Allerkleinsten entwickelt. Und diese haben sie auch ausführlich getestet. Die Mütter und Väter berichten über die Brio-Testerfahrungen mit Ihren Kindern.
Post Reply
Hoppe

Es muss nicht immer Plastikspielzeug sein, was bunte Tasten

Post by Hoppe » 08.06.2015, 18:27

Brio bietet gerade für Kleinkinder liebevolles, durchdachtes Spielzeug für kleine Kinderhände an.

Wir durften das Rasselset von Brio testen. Das Set besteht aus 2 unterschiedlichen Rasseln. Eine Rassel mit Glöckchen im Inneren. Sowie eine Rassel mit 3 verschiedenen Ringelementen, die spielerisch entdeckt werden können.

Image

Die Ringe sind unterschiedlich groß und haben helle, kontrastreiche Farben und passen perfekt ineinander. Beim kräftigen Schütteln klappern sie schön umher. Beide Rasseln bestehen aus hochwertigen Holz und haben Gumminoppen an den beiden Enden.

Durch die verschiedenen Elemente lernt das Baby nicht nur unterschiedliche Formen und Strukturen kennen, sondern auch unterschiedliche Geräusche und Farben. Die beiden Rasseln sind sehr leicht. Bereits Baby, die das Greifen erlernen, haben sicherlich ihren Spaß daran.

Image

Ich und meine Tochter Mia sind von den beiden Rasseln begeistert. Sie sind klare und einfach gestaltet, ohne viel Klimbin oder Soundelementen und dennoch sind sie liebevoll durchdacht und weckten die Phantasie und die Aufmerksamkeit meiner Tochter durch die kleinen, pädagogisch sinnvolle Elemente.

Rasseln, Ringe hin und her schieben und die Elemente ganz genau bestaunen, war für Mia das Größte. Doch nicht nur zum Geräusche machen, wurde bei uns die Rasseln genommen. Ideal sind sie auch zum wegrollen und hinterher krabbeln. Nicht zuletzt eigneten sich die harten Gummienden auch sehr gut, um beim Zahnen darauf rum zu kauen.

Image


Vor allem überzeugte mich die kindersichere Verarbeitung des Spielzeuges. Die Rasseln sind nicht zu schwer und dank ihrer Gumminoppen am Ende tut es auch nicht ganz so weh, wenn sich das Kind mal damit vor den Kopf haut. Die Rasseln haben keine scharfen Ecken, Kanten oder sonstige rauen Stellen und sind speichelfest. Hinzu kommt, dass sie einiges aushalten und sicherlich nicht so schnell kaputt gehen, egal wie oft sie aus dem Kinderwagen geworfen werden.

Kleine Teile, die verschluckt werden könnten, sind nicht enthalten. Die Ringe und das Glöckchen sind fest in der Rassel verankert, sodass nichts davon angehen und in Babys Mund gelangen kann. Anders wie Kleinkinderspielzeug mit Soundeffekten, die so laut sind, dass man sich als Erwachsener schon die Ohren zu halten muss, machen beiden Rasseln ehr leise Rasselgeräusche. und schonen damit Babys Gehör und Mamas Nerven. Positiv finde ich auch, dass das Holz aus 100% Wood aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt ist, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Alles in einem würde ich das Spielzeug von Brio weiterempfehlen. Es muss nicht immer Plastikspielzeug sein, was bunte Tasten hat und laute Geräusche macht. Die kleinen, einfachen Spielzeuge von Brio aus naturbelassenen Holz, sind nicht nur pädagogisch wertvoll und fördern die Entwicklung der Kinder, sondern sind auch liebevoll gestaltet und zudem Babysicher.

Post Reply

Return to “BRIO- Spielsachen für die Allerkleinsten”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest