Prinzessinnen Löckchen mit dem VIDAL SASSON Lockenstab

Hier werden die ganz neuen Vidal Sassoon Infra Radiant Produkte mit Infrarot Technologie getestet (Infra Radiance-Glätter, Infra Radiance Diffusor-Haartrockner und Infra Radiance-Lockenstab). Lesen Sie hier wie unsere Testerinnen die STYLINGGERÄTE beurteilen und welche Erfahrungen sie gemacht haben.
Post Reply
pruedens
newbie
newbie
Posts: 2
Joined: 17.10.2013, 20:30
Location: Düsseldorf

Prinzessinnen Löckchen mit dem VIDAL SASSON Lockenstab

Post by pruedens » 24.11.2013, 22:02

Hallo,

heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt aus der Vidal Sasson Reihe vorstellen. Von Vidal Sasson gibt es nicht nur einen tollen Infrarot Fön sondern auch einen tollen Lockenstab. Ich muss gestehen das ich das letzte mal einen Lockenstab benutzt habe ist schon ewig her. Das ich mir keinen neuen Angeschafft habe liegt wohl auch ein wenig an meinen schlechten Erfahrungen mit dem alten. Das war eines der Modelle das wie eine Bürste aufgebaut war. Man musste die Haare zwar auch eindrehen hatte aber immer die Borsten noch dazu. Diese waren zwar zum kämmen ganz gut und auch das eindrehen fand ich noch ok. Aber das ausdrehen der Haare habe ich immer als sehr schwierig empfunden. Irgendwann hatte ich es dann sogar einmal geschafft mir die Haare so einzudrehen das ich Sie nicht mehr befreien konnte und dann schließlich ab/rausschneiden musste. Umso gespannter war ich jetzt natürlich auf den Vidal Sasson Lockenstab und die Anwendung.

Image

Das Verspricht das Produkt

Die schonende Infrarot-Technologie verteilt die Wärme gleichmäßig und trägt dazu bei, Hotspots zu vermeiden und den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten für schnelleres Styling und weiche, glatte, strahlende Ergebnisse.

Verpackung und Inhalt

Image


Die Verpackung mit Ihren abgeschrägten Ecken gefällt mir sehr gut. Auch die Farbgestaltung des Karton spricht mich an. Wenn ich diesen in einem Regal im Geschäft sehen würde, würde er mir auf jeden Fall direkt ins Auge springen und ich würde in mir genauer ansehen.

1 x Infra Radiance Lockestab
1 x Bedienungsanleitung

Auch hier hätte ich es besser gefunden wenn die Bedienungsanleitung in Form eines kleinen Büchleins gewesen wäre. Aber alle Wichtigen Informationen enthält diese natürlich trotzdem.

Design and more


Image


Das Design gefällt mir sehr gut. Ich finde der Lockenstab sieht sehr modern und stylish aus. Besonders toll finde ich sieht es aus wenn dieser an ist und die Infra Radiance Lichter leuchten. Ansonsten ist er im chicen schwarz gehalten. Gerade die paar roten Stellen machen in aber erst so richtig elegant.


Image

Toll finde ich auch das er einen Ständer hat auf dem man den Lockenstab während des Gebrauches abstellen kann. Mit dem extra langen Kabel kann man auch mühelos einmal um den kompletten Kopf herum kommen ohne denn Standort zu wechseln.



Das Gerät verfügt über eine automatische Abschaltung nach 60 Minuten.

Die Anwendung

Vor dem ersten Gebrauch habe ich den Lockenstab einmal kurz mit einem trockenen Lappen abgewischt. Dann haben wir uns einen bequemen Ort gesucht und ich habe meine Tochter mit etwas zu lesen versorgt damit Ihr nicht langweilig wird. Denn das ganze hat schon etwas länger gebraucht. Nun nur noch den Stecker einstecken. Den Lockenstab warm werden lassen. Inzwischen habe ich schon einmal die Haare gekämmt und dann konnte es schon losgehen. Die Aufheizphase des Lockenstabes ist sehr schnell so dass man wirklich nicht lange warten muss.

Image
Vorher

Als erstes habe ich die Haare am Scheitel in 2 Partien abgeteilt. Dann habe ich von der einen wiederum auch fast alle Haare mit einer Klammer hochgesteckt. Um mir dann immer eine Strähne nach der nächsten vorzunehmen. Ich bin dabei von unten nach oben vorgegangen, so dass das obere Deckhaar zum Schluss dran war.


Image

Bei meinem ersten Versuch habe ich die Haare von unten nach oben aufgedreht. Richtig ist es aber die Haare von oben nach unten einzudrehen. Was am Ende auch zu schöneren Ergebnissen führt. Vermeiden solltet Ihr die Haarspitzen mit einzudrehen, da diese einfach zu empfindlich sind und zu schnell abbrechen könnten.


Image

Das eindrehen geht wirklich sehr einfach. Je nach Haarlänge dauert es dann halt etwas länger. Die Haare sollten dann für ca. 10 Sekunden aufgedreht bleiben und dann wieder raus gemacht werden. Darauf muss ich sagen war ich am meisten gespannt. Ich muss aber sagen meine Sorgen waren in diesem Fall vollkommen unbegründet. Es ist wirklich sehr einfach die Haare wieder aus dem Lockenstab zu befreien. Dazu braucht man nur den Griff nach oben klappen und die Haare fallen schon fast von allein raus. Selbst wenn Ihr an manchen Stellen noch ein wenig nachhelfen müsst es bleibt nichts hängen oder kräuselt sich fest.


Image

Wenn Ihr jetzt einem kompletten Look machen möchtet solltet Ihr schon ein wenig mehr Zeit einplanen. Ich habe ca. 45 Minuten dafür gebraucht wirklich alle Haare einmal aufzudrehen. Wenn Ihr nur einzelne Strähnen stylen möchte geht das ganz natürlich etwas schneller.

Image


Was ich sehr gut finde ist das man die Temperatur mit Hilfe eines kleinen Rädchen regulieren kann. In einem kleinen Display könnt Ihr dann ablesen welche Ihr gerade gewählt habt. Die niedrigen Temperaturen eignen sich eher für leichte Wellen und die hören eher für Locken.


Image

Das einzige was ich nicht ganz so optimal gelöst finde ich das man während des nutzen zu leicht an den Temperatur Drehknopf kommt und dann die Einstellungen zu leicht verändert werden. Es wäre besser wenn der Schalter dafür an einer andere Stelle wäre.

Image


Für Schnellleser

Turmalin Keramik für weniger Kräusel
25 mm Zylinder
Natürliche Locken oder Wellen
Schnelle Aufheizzeit
Temperaturregelbar
2,5 m Drehgelenk für Freiheit beim Styling (!!)
2 Jahre Garantie
Einfach Anwendung auch für Laien



Fazit

Auch wenn ich noch etwas üben muss was die Standhaftigkeit der Locken angeht bin ich schon jetzt begeistert von dem Lockenstab. Es lassen sich ganz leicht tolle Locken und Wellen in das Haar zaubern. Die Anwendung ist wirklich sehr einfach und auch für jeden Laien und nicht Haarprofi einfach für zu Hause zu machen. Bei längeren Haaren empfehle ich Euch dann gerade für den Hinterkopf, dass Ihr das gemeinsam mit Eure Freundin, Mutter etc. macht denn zu zweit macht es bestimmt auch mehr Spaß und es ist dann einfach etwas einfacher.
Toll finde ich auch dass man mit dem Lockenstab super einzelne Strähnen (gerade bei Hochsteckfrisuren) als Highlight setzen kann. Ich werde von nun an bestimmt noch oft tollen Prinzesinnen Löckchen mit dem Infra Radiance Lockestab von Vidal Sasson zaubern.



Post Reply

Return to “STYLINGGERÄTE von Vidal Sassoon”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest