• Meine Tochter findet das Buch toll, sie liebt es einfach sich Tiere in Büchern anzuschauen, ein bisschen vorlesen…

    Das etwas andere Buch übers Zähne putzen

    Sabrina Abel, Mutter einer 1,5 Jahre alten Tochter, möchte euch dieses Buch vorstellen:

    zaehne-putzenDarum geht´s: In diesem Buch geht es darum, dass Papa Löwe aus dem Rachen müffelt und um das Wegzubekommen hat sein Sohn Leo eine tolle Idee, die er ihm ins Ohr flüstert. Die anderen Tiere sind neugierig worum es geht, aber jeder versteht etwas anderes: Mähne stutzen, Schwäne beschmutzen? Was soll er machen? Letztendlich einfach nur mal die Zähne putzen.

    Es ist einfach zu lesen, leicht zu verstehen und auch schön kurz gehalten, genau richtig für kleine Kinder ab 24 Monaten.

    Wir haben hier ein sehr stabiles und wie ich finde hochwertiges Pappbuch, genau das richtige für kleine Kinderhände.

    Es ist in schönen klaren Farben gedruckt, allerdings ist es etwas schwierig die Seiten umzublättern, da haben wir sonst eigentlich keine Probleme mit, aber das wird sicher besser wenn das Buch nicht mehr so neu ist.

    Meine Tochter findet das Buch toll, sie liebt es einfach sich Tiere in Büchern anzuschauen, ein bisschen vorlesen ist auch super, aber bloß nicht zu viel, wobei es immer mehr wird. Dazu kommt noch das es witzig geschrieben ist, was auch uns Erwachsenen ein Lächeln ins Gesicht zaubert beim Vorlesen.

    Das Buch hat uns gut gefallen, weil es ein schönes Buch ist mit dem man langsam ins Vorlesen einsteigen kann, da es wenig Text hat und im Gegensatz dazu viel zum anschauen und entdecken. Außerdem lernt das Kind nebenbei noch wie wichtig das Zähne putzen ist.

    – Autor: Valeska Scholz
    – Titel: Ähne utzen?
    – Verlag: Haba
    – Erscheinungsjahr: 2015
    – Umfang: ein 12 Seiten Pappbuch
    – Preis: 9,95€
    – Zielgruppe/Alter: 24+

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.