• In viele Gefühlsausbrüche, die Lisa durchlebte, konnte sich meine Tochter gut hineinversetzen

    Wie lernen Kinder mit ihrer Wut umzugehen?

    Frau Claudia Kopf, Mutter von zwei Kindern ( 3,5  Jahre und 10 Monate), möchte Ihnen dieses Buch vorstellen

    Lisa ist sehr wütend, sie könnte knoten in Bäume machen. Sie trommelt mit den Händen fest auf den Boden. Sie muss laut schreien…..
    In dem Buch sind die starken Gefühle, die Lisa erlebt während sie wütend ist gut zu erkennen. In kurzen Sätzen und vielen bunten Bildern wird gezeigt wie Lisa ihre Wut erlebt und wie sie aus dem Gefühlschaos wieder herausfindet.

    Das Buch beantwortet viele Fragen zum Thema Wut und hilft Eltern mit ihren Kindern darüber zu sprechen. Wie äußert sich die Wut? Welche Gefühle haben Kinder während sie wütend sind? Wie kommen sie das ihrer Wut wieder raus?
    Bei dem Buch selbst handelt es sich um eine gebundene Ausgabe mit 30 bunten Seiten. Die Zeichnungen sind sehr schön, wenn auch auf manchen Seiten etwas düster gehalten. Passend zu Lisas Situation. Sie könnte auf kleine Kinder etwas erschreckend wirken. Trotz allem lassen die Zeichnungen Eltern und Kindern genug Spielraum, um über die Situation zu sprechen. Auf jeder Doppelseite ist immer ein Satz zu finden, wie Lisa ihre Wut besiegen will. Die Sätze sind kurz und für Kinder leicht verständlich.

    Wie hat uns das Buch gefallen?

    Ich habe das Buch ausgewählt, da meine 4 jährige Tochter oft mit Wutanfällen zu kämpfen hat und hoffe, dass sie mit Hilfe des Buches lernt mit ihrer Wut umzugehen. Schon als ich ihr den ersten Satz vorgelesen habe, sagte sie zu mir: „Mama, das ist wie ich“ und da hat sie recht.
    Wir haben Seite für Seite langsam gelesen und uns die Bilder genau angesehen, um über die Gefühle von Lisa und ihr zu reden. Mittlerweile ersetzen wir beim Vorlesen immer den Namen Lisa in den Namen meiner Tochter.
    In viele Gefühlsausbrüche, die Lisa durchlebte, konnte sich meine Tochter gut hineinversetzen, andere waren wiederrum etwas übertrieben. Trotz allem verstand sie den Sinn des Buches und merkte, dass die Wut irgendwann wieder vorbei ist.
    Auch wenn ich mir von dem Buch etwas mehr erhofft hatte, gefällt es meiner Tochter sehr gut. Wir holen das Buch immer dann aus dem Schrank, wenn gerade wieder ein Wutanfall am Anrollen ist oder gerade durchlebt wurde.

    Fazit:

    Das Buch bietet eine große Hilfestellung mit Kindern über das Thema Wut zu sprechen. Uns hat das Buch ganz gut gefallen. Ich hätte mir noch mehr Situationen aus dem tatsächlichen Alltag gewünscht.  Empfehlen würde ich das Buch, aufgrund der Zeichnungen, die manchmal etwas erschreckend wirken, erst ab 4 Jahren. Da können Kinder die Situation schon besser einschätzen.
    Titel: Wenn Lisa wütend ist
    Autor: Heinz Janisch und Manuela Olten
    Verlag: Beltz & Gelberg
    Erscheinungsjahr: 2015
    Umfang: 30 bunte Seiten
    Preis: 12,95 €
    Empfohlen ab 3 Jahren

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.