• Im Anschluss jeder Geschichte ist ein Rezept, ein Spiel oder eine Bastelidee.

    Mehr als eine Volesebuch – Mitmach- und Bastelideen sind klasse!

    Frau Susanne Scheffold, Mutter von zwei Töchtern (3 und 7 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:
    Kuschelige Vorlesegeschichten-Träume, Sterne, RegentageEs regt die ganze Familie an mitzumachen und zu erzählen…“ . Das Buch „Kuschelige Vorlesegeschichten- Träume, Sterne, Regentage von Maren Klitzing enthält sehr schöne kindgerechte Geschichten für unterschiedliche Zuhörer. Es ist nicht nur ein Vorlesebuch, sondern es regt klein und groß zum mitmachen an. In jeder Geschichte tauchen Sprechblasen auf, die Fragen zum Beantworten und Diskutieren anregen. Es ist wichtig die Kinder in die Betrachtung miteinzubeziehen und vielleicht auch neue Ideen oder Ausgänge sich auszudenken. So können sie den Inhalt besser verstehen und die Aufmerksamkeit wird erhöht. Weitere Symbole regen die Kinder und ihre Vorleser zum Suchbilder entdecken an oder aktiv mitzumachen.
    Die Geschichten in diesem Vorlesebuch sind verschieden lang und mit unterschiedlichen Themen. Es sind Situation die im alltäglichen Leben auftauchen können, z.b. Elin wünscht sich eine Katze, aber die Mama reagiert allergisch auf Katzen. Auch etwas magisches steckt in den Geschichten die für Mädchen und Jungen geeignet sind. Im Anschluss jeder Geschichte ist ein Rezept, ein Spiel oder eine Bastelidee. Dadurch können jüngere Kinder auch wunderbar miteinbezogen werden um ihre Aufmerksamkeit für dieses Buch zu gewinnen. Auch die Fantasie kann in diesem Buch voll ausgelebt werden.
    Die Altersempfehlung ist ab 4 Jahren und aufwärts.

     

    Wie gefällt uns dieses Vorlesebuch?
    Wir finden dieses Vorlesebuch als sehr gelungen, da es nicht nur ein Buch zum Lesen ist. Es regt die ganze Familie an mitzumachen und zu erzählen. Meine Kinder sprudeln bei Fragen immer mit ihren Geschichten heraus und das Gemeinschaftsgefühl sich auszutauschen ist hier groß. Die Ideen nach jeder Geschichte finden wir klasse, da sie sich mit Materialien umsetzen lassen die meist in jedem Haushalt vorhanden sind. Meine große liebt die längeren Geschichten wie z.B. „Kuscheln mit Kater Muck“ während meine kleinere noch eher den kürzeren Geschichten folgt. Ganz super finden sie die Mitmachideen und die anschließenden Bastelideen.
    Wir lesen am liebsten jeden Abend vor dem Bett gehen eine Geschichte zusammen gekuschelt im Bett und am nächsten Tag wird die anschließende Idee umgesetzt. Die Farben in diesem Buch sind kräftig und die deutlichen Bilder schön für kleine Kinder. Die anschließenden zehn Tipps finde ich als Mama eine gute Anregung. Meine Töchter lieben dieses Vorlesebuch und wir können es jedem empfehlen. Wirklich ein sehr gelungenes Buch für die kleinen und großen!

    80 gebundene Seiten
    Verlag Ellermann ( 7.2015 )
    Vom Hersteller empfohlenes Alter 4-6 Jahre

    Comments (4)

    1. Simone

      Antworten

      Auch auf dieses Buch habe ich „Appetit“ bekommen. Ist es doch eines der wenigen, die ich noch nicht im Buchladen oder Internet entdeckt hatte.
      Auch diese Buchvorstellung gefällt mir sehr gut.
      Ich setze es gleich auf die Einkaufsliste für Weihnachten. Eines meiner 4 Patenkinder wird es unterm Baum vorfinden.

    2. Silvia S.

      Antworten

      Ich habe vor 4 Jahren noch in einer Buchhandlung gearbeitet und liebe daher Bücher über alles. Ich finde vor allem Kinderbücher total klasse und es ist sehr wichtig, den Kleinen viel vorzulesen. Spätestens in der Grundschule beim Aufsatzschreiben ist es enorm wichtig. Dieses Buch kann ich nur empfehlen. Ich lese meinem Spross jeden Tag vorm Schlafen eine dieser tollen Geschichten vor. Er liebt sie bis heute ( ist bereits 9 Jahre alt)! Sehr zu empfehlen

    3. Tanja

      Antworten

      Danke für die detaillierte und sehr engagierte Kritik. Das Buch scheint wirklich eine Perle zu sein, da es zum eigenen Geschichtenerzählen und zum Austausch anregt. Kann mir gut vorstellen, dass es auch ältere Kinder sehr mögen.

    4. Steph

      Antworten

      Die Buchbeschreibung liest sich gut und es ist ein Buch, das ich definitiv im Auge behalten werde, bis mein Kind das Alter erreicht hat. Mich würde jedoch noch interessieren, wie viele Geschichten das Buch enthält und über wie viele Seiten die kurzen oder langen Geschichten in etwa gehen. Außerdem würde ich mich über ein Beispiel der Bastelanregungen o.ä. freuen.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.