• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Durch neue, fröhliche Frühlings-Deko verändert sich ein Raum im Handumdrehen. Wir freuen uns auf eure tollste Dekotipps für den Früling...

    Die Antwort:
    Bereits jetzt säe ich auf einem ein paar Lagen von der Kchenrolle, die ich in Wasser tränke, Kresse aus. Sie teht in ca. 4 - 5 Tagen auf.

    Bereits jetzt säe ich auf einem ein paar Lagen von der Kchenrolle, die ich in Wasser tränke, Kresse aus. Sie teht in ca. 4 - 5 Tagen auf. Dies mache ich in Schalen oder andere Gefäße und stelle die Kresse überall hin. Im Supermarkt gibt es dann nicht aufgeblühte Narzissen/Osterschelchen. Wenn ich diese mit nach Hause nehme und gleich ins Wasser stelle, sind sie über Nacht aufgeblüht und halten sich eine Woche. Diese gelben Blumen umgeben von der grünen Kresse sehen einfach wunderbar aus. Außerdem kann man die Kresse, die sehr gesund ist, wenn sie zu groß wird, gut aufs Butterbrot essen. Auch habe ich jetzt schon Zweige von der Forsythie hineingeholt und warm in eine große Bodenvase gestellt. Von Villeroy habe ich kleine Blumen (Schneeglöckchen, Frühjahrsblüher - einfach kunterbunt), die ich jetzt schon an diese Zweige hänge. In ein paar Wochen sind die Zweige aufgeblüht und zusammen mit den Blumen sehen sie einfach phantastisch aus.





    Zurück