• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Schreibt ihr uns eure schönstes Winter- oder Weihnachtserlebnis? Was habt ihr Tolles mit der Familie, den Kindern erlebt? Wir freuen uns über eure Geschichten.

    Die Antwort:
    Unser Christkind ist geboren-nur leider ganz ohne Stall

    Das allerallerschönste Weihnachten hatten wir im Jahr 2013.Davor hatten wir bereits 4 zauberhafte Mädchen und Mädchen Nummer5 war schon unterwegs-im wahrsten Sinne des Wortes.Leider habe ich am 23.12.viiieeel zu spät bemerkt,dass unser Madämchen gern auf die Welt kommen möchte und so habe ich erst in allerletzter Minute(kurz nach 0Uhr am 24.12.)die Oma herzitiert mich in den Kreissaal zu fahren-natürlich bei Wehen im 30-Sekunden-Takt beim 5.Kind viel zu spät.Also hielten wir bereits nach nur 5 Minuten Autofahrt am Straßenrand an und unser Christkind Henriette erblickte pünktlich 0:10Uhr(wir haben nach der ganzen Aufregung einfach mal grob geschätzt und uns nach der Notrufanrufzeit gerichtet)im Auto der stolzen und völlig fertigen Omi das Licht der Welt.Ich danke Gott,dass alles so glatt gelaufen ist und es auch im vergangenen Jahr nicht zu kalt war:-).Nach ca.20Minuten endlosen Wartens im Auto mit einem eingekuschelten Baby im Arm, kam dann der Krankenwagen und brachten uns in die Klinik. Dort wurden wir dann gut versorgt und gewartet bis die Maus wieder gesunde Temperatur hatte. Nach 4 Stunden, in denen nach solcher Aufregung natürlich nicht an Schlaf zu denken war durften wir in der Früh wieder heim zu den anderen 4 Mäuschen, die natürlich nicht schlecht staunten, was da in der Nacht passierte als alle seelenruhig geschlafen haben. An diesem Tag haben wir-nun zu siebt und wahnsinnig glücklich über den guten Ausgang- das ALLERSCHÖNSTE Heiligabend überhaupt gefeiert :-)*Tränchen wegwisch*





    Zurück