• So werden Sie Tagesmutter. Hier gehts um Ausbildung, Verdienst, Versicherung, Arbeitszeit und Urlaub

    Tipps & Ideen: Sie möchten als Tagesmutter arbeiten? Sind die eigenen Kinder noch klein, überlegen viele Mütter, ob sie zusätzlich als Tagesmutter arbeiten möchten. So können sie neben dem eigenen Kind auch „fremde“ Kinder betreuen und versorgen. Oft ist es eine willkommene Möglichkeit, um das Familieneinkommen aufzubessern. Fakt ist: Der Bedarf an Tagesmüttern ist groß,

    Rentenversicherung für selbstständige Tagespflegepersonen

    Ohne Einkommensnachweis, so der Rentenexperte Ulrich Theil von der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, können die Tagesmütter und -väter über den Regelbeitrag die Vorteile der gesetzlichen Rentenversicherung in Anspruch nehmen: „Dieser Regelbeitrag beträgt im Jahr 2004 in den alten Bundesländern monatlich rund 470 Euro, und in den neuen Bundesländern sind es rund 395 Euro. Aber es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel kann man in den ersten drei Jahren nach Aufnahme der Tätigkeit davon abweichend nur den halben Regelbeitrag zahlen.“
    Cleverefrauen.de

    Wenn bei der Tagesmutter oder auf dem Weg dahin ein Unfall…

    Besserer Schutz für Kinder bei der Tagesmutter Wer sein Kind zu einer Tagesmutter oder einem Tagesvater bringt, hat seit Kurzem eine Sorge weniger: Wenn bei der Tagesmutter oder auf dem Weg dahin ein Unfall passiert, ist das Kind automatisch über die gesetzliche Unfallversicherung versichert. Diese trägt alle Kosten, die durch einen Unfall entstehen können. Das

    Das sollten Sie im Tagesmuttervertrag, Betreuungsvertrag reinschreiben

    Tagesmutter-Vertrag: Die Basis für eine gute Zusammenarbeit Um später Unstimmigkeiten und Debatten zu vermeiden, sollten Eltern und Tagesmutter einen schriftlichen Vertrag abschließen. Hier gibt es den kostenlosen Tagesmuttervertrag zum Ausdrucken. Dieser beinhaltet nicht nur die Regelungen über Betreuungs- und Urlaubszeiten sowie die Bezahlung, sondern z .B. auch diese Punkte können Sie im Vertrag fixieren: Die