• Ein herrliches Buch, das sowohl Einblicke in die DDR-Zeit gibt als auch viel zum Nachdenken bewegt

    DDR: Pullerpause – im Tal der Ahnungslosen Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (9 Jahre) und einem Jungen (15 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum gehts:  Jobst und seine Mutter machen mit ihrem Koffer Zeitreisen in die Vergangenheit. Der Koffer war uralt und und seit Generationen im Besitz der Familie seiner Mutter. Eigentlich