• Die Wäsche sieht jetzt immer tadellos aus beim Tragen und das bei verkürzter Bügelzeit…

    Rückt den kleinsten Falten zu Leibe, nimmt nicht viel Platz weg und ist schnell einsatzbereit

    Ich habe drei Kinder, einen großen Haushalt, viel Hausarbeit und wenig Zeit und das auf engem Raum. Also: Bei uns muss alles zweckmäßig und schnell sowie platzsparend funktionieren. Klappt das auch mit der Dampfstation?

    Die Dampfstation wurde in einem Karton, sehr gut verpackt, geliefert. Alles war ausgepolstert und somit konnte im Karton selbst nichts umher fliegen. Das Gerät ist kompakt gebaut und vom Gewicht her nicht schwer.

    Die Inbetriebnahme geht sehr einfach und schnell

    Man füllt Wasser in den Tank max. bis zur Markierung und setzt den Tank wieder in die Station bis er einrastet.  Beim Trockenbügeln einfach die gewünschte Temperatur einstellen und es kann losgehen. Beim Dampfbügeln muss eine Bügeltemperatur zwischen 2 bis max eingestellt werden. Das Gerät einschalten und die gewünschte Dampfmenge einstellen. Wenn die Dampfindikatoren kontinuierlich aufleuchten, hat der Boiler seine Betriebstemperatur erreicht. Für dauerhaften Dampf die Dampfstoßtaste gedrückt halten und zum Stoppen, los lassen.

    Der Wassertank kann jederzeit während des Betriebs nachgefüllt werden

    Wenn der Wasserstand zu niedrig ist, leuchtet der Indikator für zu niedrigen Wasserstand auf. Da ein Überhitzungsschutz integriert ist, schaltet dieser die Dampffunktion für einige Minuten aus und es ist das Trockenbügeln weiterhin möglich. Das Gerät sollte dennoch abkühlen. Danach erlischt dann auch der Indikator und die Dampffunktion kann wieder genutzt werden. Natürlich das Wasser auffüllen nicht vergessen.


    Nach dem Gebrauch das Bügeleisen wieder in die Dampfstation stellen und nach etwa 10 Minuten bei Nichtbenutzung schaltet sich die Dampfstation automatisch ab. Natürlich kann man auch den An/Aus Schalter dazu betätigen. Der Wassertank sollte nach dem Gebrauch vollständig geleert werden. Das Bügeleisen lässt sich auf der Basisstation verriegeln und kann somit auch sicher transportiert werden.

    Wir haben jede Möglichkeit ausprobiert um unsere Wäsche mit diesem Dampfbügeleisen zu bügeln.

    nad-01Von Synthetik bis zum Leinenstoff. Das umfasste Blusen, Hemden, T-Shirts, Wäsche, jede Form an Babybekleidung, Jeanshosen, Jeansjacken, Langarmshirts, Handtücher, Bettwäsche und und und…

    Ich war sehr skeptisch ob das alles auch so funktioniert wie es in der Anleitung geschrieben steht und kann aber bestätigen, das dass Bügeln mit dieser Station einwandfrei möglich ist. Die Bedienungsanleitung ist sehr einfach und verständlich geschrieben und daher ging das tatsächlich mühelos.

    nad-2Das Bügeleisen macht ordentlich Dampf und gleitet mühelos über die Wäsche.

    Durch den gummierten Griff sitzt das Bügeleisen auch sehr gut in der Hand. Per Knopfdruck am Griff des Bügeleisens kann man dann den Dampf betätigen. Die gebügelte Wäsche habe ich dann noch nach dem zusammenlegen ca 2-3 Minuten liegen lassen zum Trocknen und schon konnte sie weggeräumt werden. Ich habe jetzt sehr viel mehr Platz in meinen Schränken, die Wäsche sieht immer tadellos aus beim Tragen und was ich z. B. sehr wichtig finde, das die Etiketten, Ecken und Kanten an der Wäsche da bleiben wo sie hingehören, was mit dem Bügeln wunderbar klappt.

    nad-4Beim Bügeln wurden keinerlei Schäden verursacht und auch lösten sich keine Druckmotive ab und verklebten auch nicht. Natürlich dennoch immer die Rückseite bügeln. Was ich auch sehr gut finde, das man gerade bei Handtücher und Decken oder Bettwäsche auch sehr gut die Stoffkanten glatt bekommt. Ich finde auch das die Bügelzeit sich deutlich verkürzt. Es geht alles viel schneller.

    Die Station selbst steht sehr fest, rutscht also nicht vom Fleck was ich ebenfalls sehr wichtig finde. Die Kabel sind auch ausreichend in der Länge. Bei einer Waschladung Wäsche reichte das Wasser ebenfalls gut aus, ich musste also nicht nachfüllen.

    Nicht so schön: Beim ersten und zweiten Bügeln kommt allerdings noch dieser typische Neugeruch durch, der dann aber schnell verfliegt.

    Außerdem sollte man gerade in kleinen Räumen immer ein Fenster offen haben, bzw danach gut lüften, da beim langen Bügelgang auch viel Dampf entsteht. Was auch hinzu kommt das beim Bügelvorgang leider auch Wasserflecken durch austretendes Wasser entstehen, die sich aber in Grenzen halten. Ein großer Negativpunkt für mich ist die fehlende Standfestigkeit des Bügeleisens selbst. Gerade in einem Haushalt mit Kindern wäre ein sicherer und fester Stand definitiv besser.

    Ganz klar: Empfehlenswert – tadellose Wäsche

    nad-3 Dennoch kann ich aber sagen ist dieses Gerät vom Preisleistungsverhältnis sehr gut. Eine Menge Dampf um auch den kleinsten Falten in kürzester Zeit zu Leibe zu rücken. Nimmt nicht viel Platz weg, schnell einsatzbereit und gleitet mühelos über die zu bügelnde Wäsche. Ich kann es aufjedenfall weiter empfehlen zumal der Preis unschlagbar ist.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.