• Das Jugendbuch ist durchweg spannend und mitreißend und die Eindrücke, die…

    Walled City – Lauf, so schnell Du kannst – Spannung von Anfang bis zum Ende des Buches

    Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (10 Jahre) und einem Jungen (16 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen:

    walledDarum gehts: JIN schlägt sich als Junge verkleidet mit Kurzhaarfrisur und Brustbinden bereits 2 Jahre durch die ummauerte Stadt Hak Nam. Jak Nam ist eine schreckliche Stadt, die unter der Herrschaft der Bruderschaft des Roten Drachen geführt wird und von Elend und Gewalt geprägt ist. Sie schlägt sich mit Diebstahl durch und jeder Tag ist ein Kampf ums Überleben. Jin muss ihre Schwester Mei Yee finden, die von der Bruderschaft gefangen gehalten wird, und für Jin unauffindbar scheint. Mei Yee befindet sich in der Hand des schrecklichen Longwai, des Anführers der Bruderschaft. Eines Tages steht der fremde Junge Dai vor ihrem Fenster und verspricht ihr, sie zu befreien. Dai stammt aus gut situierten Verhältnissen, muss dem Anführer Longwai jedoch innerhalb von 18 Tagen das Handwerk legen und Beweise sammeln, wenn er selbst dem Gefängnis entkommen will. Dafür braucht er sowohl Mei Yee als auch Jin. Gemeinsam stellen sich die drei Jugendlichen der übermächtigen Bruderschaft des Roten Drachen. Doch die Zeit läuft.

    Das Buch wirkt von der Covergestaltung interessant und spannend

    Das Cover zeigt die dunkle Nacht mit Häusern, die heruntergekommen sind und nach einem armen Viertel aussehen. Sie sind nur schwach zu sehen und vieles ist eher zu erahnen. Im Nachthimmel ist ein Feuerkreis abgebildet, der die Form eines Drachen hat. Die Schrift auf dem Cover ist silberfarben und durch den dunklen Hintergrund gut erkennbar. Auf der Rückseite werden in Kürze die drei Hauptpersonen vorgestellt und man erfährt, dass die drei Jugendlichen sich gemeinsam gegen die starke Bruderschaft des Roten Drachen stellen.

    Gestaltet ist das Buch in mehrere Abschnitte, die die 18 Tage, die noch bleiben bis Longwai das Handwerk gelegt werden muss, beschreiben. In jedem dieser Abschnitte ist eine weitere Unterteilung nach den Namen der drei Hauptpersonen zu finden. Der Autor berichtet jeweils aus der Ich-Perspektive der jeweiligen Personen.

    Das Buch ist durchweg spannend und mitreißend und die Eindrücke, die man von der Covergestaltung gewinnt, enttäuschen nicht

    Mein Sohn ist mittlerweile sehr wählerisch in seiner Leselektüre und bevorzugt ausschließlich spannende Geschichten. Diese war genauso eine, wie er sie auch gern liest.

    Schon von den ersten Seiten an wird der Leser in die Handlung geführt, die auch meinen Sohn von Anfang bis zum Ende fesseln konnte. Die Ich-Perspektive, in der der Autor als Jin, Mai Yee und Dai erzählt, fand er etwas gewöhnungsbedürftig, doch hat er sich schnell an den Schreibstil gewöhnt.

    Die einzelnen Schicksale sind ergreifend und rühren zutiefst.

    Jede der Hauptpersonen hat vieles durchleben müssen. Das Schicksal von Mei Yee, die in der Gefangenschaft in einem besonderen Bordell arbeiten und somit auch vieles erleben und ertragen muss, hat mich ganz besonders berührt. Aber man kann sich in jede der einzelnen Charaktere gut hineinversetzen und hat das Gefühl selbst Teil der Geschichte zu sein, die den Mut der Jugendlichen und auch Emotionen, Überlebenswillen und Kraft aufzeigt. Die Spannung lässt einen nicht mehr los. Da der Schreibstil flüssig ist und sich das Buch dadurch auch sehr gut liest, konnte mein Sohn das Buch kaum aus der Hand legen und hatte es innerhalb kürzester Zeit ausgelesen.

    Aufgrund der Geschichte und der beschriebenen Situationen in einer Stadt voller Gewalt ist die Altersempfehlung für Kinder ab 15 Jahren meines Erachtens so optimal gewählt.

    Ich kann das Buch daher auf jeden Fall für alle weiterempfehlen, die in spannende und mitreißende Geschichten vernarrt sind.

    Autor: Ryan Graudin
    Verlag: rowohlt
    Erscheinungsdatum: 30.10.2015
    Umfang: 432 Seiten
    Preis: 16,99 €
    Zielgruppe: ab 15 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.