• Meine Tochter, die sich sehnlichst einen kleinen Hund wünscht, verliebte sich beim Lesen sofort…

    Ein trauriges Buch, was zum Nachdenken anregt

    Frau Diane Jordan – Mutter von Jan (12 J.) und Nele (10 J.) möchte euch dieses Buch vorstellen:
    Shiloh-200Darum gehts: Die Titelhelden des Buches sind ein kleiner Beagle (Hund), mit dem Namen Shilo, und der Junge Marty, der das Hundchen vor seinem alkoholsüchtigen und gewalttätigen Besitzer retten möchte. Gar keine leichte Aufgabe für einen elfjährigen Jungen.
    Meine Tochter  Nele (10 J.), die sich sehnlichst einen kleinen Hund wünscht, verliebte sich beim Lesen sofort in Shilo und Marty. Besonders beeindruckt war sie davon, dass Marty ganz alleine und furchtlos so eine schwere Aufgabe übernommen hat. „Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen und spürte Seite für Seite die Angst, die Shilo und Marty hatten“, so Nele.

    „So einen kleinen, süßen Hund wie Shilo wünsche ich mir auch “, erzählte mir Nele, die sehr tierlieb ist und genau, wie Marty, verantwortungsvoll und gut, für ihr Haustier sorgen würde, nach der Lektüre des Buchs.
    Unser: Fazit  Ein trauriges Buch, was zum Nachdenken anregt und was man nicht so schnell wieder vergisst, meint Nele abschließend..

    Shilo
    Taschenbuch dtv Verlag
    160 Seiten
    Preis:  6,95 Euro
    Empfohlenes Lese-Alter: 7 bis 11 Jahre.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.