• Unser Sohn wollte vorgelesen bekommen und hat dann freiwillig für den Mittagsschlaf den Schnuller abgegeben

    Ich brauche keinen Schnuller mehr…ein Buch das in keinem Kleinkindzuhause mehr fehlen sollte

    Katja Jung, Mutter eines 2,5 Jahren alten Jungen möchte euch dieses Buch vorstellen:

    Der Ravensburger Verlag möchte mit diesem bunt illustrierten Kinderbuch Kleinkinder anregen, sich von ihrem teils über Jahre lang geliebten Schnuller zu trennen. Auf 14 Seiten werden je 6 Beispiele beschrieben die aufzeigen, wie die Kinder ihren Schnuller abgegeben können. Gut verständliche vierzeilige Reime beschreiben die jeweilige Geschichte, versehen mit schönen bunten, gut erklärbaren Bildern.

    Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen… in seinem für Kleinkinder sehr handlichen Format – nicht zu klein und gut aufklappbar, vor allem mit vielen bunten Farben- hat es unseren 2,5 Jahre alten Sohn direkt angesprochen

    Besonders angetan hatte es ihm die Geschichte um den Schnullerbaum. Bereits nach dem 1x Lesen wollte er das Buch nochmal vorgelesen bekommen und hat dann freiwillig für den Mittagsschlaf den Schnuller abgegeben. Wir haben dann immer vor dem Schlafen dieses Buch angeschaut und nach 1 Woche war das Thema Schnuller bei uns abgemeldet….wobei das Buch alle 2 bis 3 Tage wieder zum Ansehen von unserem Sohn geholt wird.

    Einziges Manko an diesem Buch…wir finden die Stellen zum Vorlesen etwas zu kurz…unser Sohn möchte immer mehr zu den einzelnen Bildern hören, verlangt weiter zu lesen, aber leider steht da nicht mehr so dass wir etwas ausschmücken müssen.
    Als Eltern finden haben wir dieses Buch bereits schon mehrmals im Spielkreis und Kindergarten weiter empfohlen.

    Erschienen:  2017
    Ravensburger Verlag, Reihe ministeps
    Empfohlen ab 24 Monaten
    Preis 7,99 Euro

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.