• Ein wirklich tolles Buch sowohl für Jungen wie auch für Mädchen

    Tolle Dinge selbst kreieren

    Frau Anja Behling, Mutter von einem Jungen (9 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:

    schnitz-200Richtig toll und für Kinder leicht verständliche, mit vielen Fotos versehene Schritt-für-Schritt-Anleitungen für coole Schnitzereien…”

    Darum gehts:  Zu Beginn gibt es gleich leicht verständlich und bebildert die wichtigen Regeln und grundlegenden Techniken in der vorsichtigen und richtigen Haltung und Handhabung des enthaltenen Kinderschnitzmessers (welches trotz abgerundeter Klinge und Sicherheitsverschluss immerhin ein recht scharfes Messer ist). Gerade diese sollten die angehenden Schnitzmeister unbedingt lesen (bzw. von Erwachsenen vorgelesen und erklärt bekommen), damit auch alles ohne Blessuren bleibt.

    Wer diese Regeln verinnerlicht hat, darf sich im Anschluss auf über 30 richtig toll und für Kinder leicht verständliche, mit vielen Fotos versehene Schritt-für-Schritt-Anleitungen für coole Schnitzereien freuen.

    Bei allen Anleitungen steht dabei, welches Werkzeug noch gebraucht wird und mit welchen Hölzern das gewünschte Schnitzwerk am besten klappt – so lernen die Kids ganz nebenbei auch noch etwas über die heimischen Bäume und Sträucher, die auch wieder anhand von Fotos und/oder Zeichnungen super erklärt werden.

    So entstehen nicht nur Schnitzereien wie ein flotter Rennwagen, ein angetriebenes Boot,  Pfeil und Bogen, kleine Möbel und vieles mehr – die Kids werden durch die lehrreichen Inhalte (welcher Baum ist das, wie sehen seine Blätter und Früchte aus, wo wächst er) zu richtigen Naturkundlern.

    Absolutes Highlight ist das „Schnitz-Diplom“, welches am Ende des Buches in Form einer Urkunde als Belohnung auf die fleißigen Schnitzer wartet.

    Wie gefällt uns dieses Buch?

    Frische Luft statt Zimmer-Mief. Stöcker sammelt statt Fernsehen. Tolle Dinge selbst kreieren statt stumpfes Konsolen daddeln – wer möchte seine Kinder nicht mal so erleben? „Meine Schnitz-Werkstatt“ von Astrid Schulte macht genau das möglich!

    Mit meinem Sohn (9), der auch in seiner Pfadfindergruppe gerade das Schnitzen erlernt, habe ich die „Schnitz-Werkstatt“ getestet. Unser Fazit: Absolut empfehlenswert!

    Ein wirklich tolles Buch sowohl für Jungen wie auch für Mädchen. Raus in die Natur, von ihr lernen und mit ihr basteln – und hinterher etwas in den Händen halten, was man ganz stolz präsentieren kann… selbstgemacht!

    „Meine Schnitz-Werkstatt“
    Verlag: Kosmos Verlag
    Erscheinungsdatum: 16-03-2015
    Umfang: 80 Seiten gebunden
    Preis: 19,99 €
    Zielgruppe: ab 8

    Comments (1)

    1. Heidi

      Antworten

      Dieses Buch gefällt uns sehr gut, weil die Kinder viel über heimische Bäume und Sträucher lernen können. Auch das Schnitzen macht sicher viel Spaß. Da wir einen großen Garten mit vielen Bäumen und Sträuchern haben, ist es für uns besonders interessant. Schön ist auch, daß die Kinder selbst etwas herstellen und basteln können. Dies bereitet sicher sehr viel Freude und sie sind dann stolz auf ihre hergestellten Sachen. Sicher fördert es die Kreativität und die Kinder können vieles daraus spielerisch lernen.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.