• Rücksichtnahme lernen, lustig und bunt, aber direkt!

    Auch in kniffeligen Situationen freundlich bleiben

    Frau Anna Möller, Mutter von einer Tochter (3 Jahre), möchte euch dieses Buch vorstellen:

    geben-achtDarum geht’s:  Heute darf ich ein Buch vorstellen, in dem es um ein Thema geht, welches mir persönlich mit am wichtigsten ist von dem, was Kindern beigebracht werden sollte: Rücksichtnahme.

    Auf den 24 dicken Pappseiten wird in niedlichen Versen und bunten Tierszenen erklärt, in welchen Situationen man auf ein harmonisches Miteinander achten kann. Jeweils 4 Seiten umfassen eine Minigeschichte.

    Da ist die Kuh, die aufpassen sollte, dass sie die kleinen Käfer nicht zertrampelt, oder der Maulwurf, der seine Vorurteile gegenüber Würmern besser über Bord werfen und sich einen Spiegel vorhalten sollte. Es gibt im Hintergrund der Hauptszenerien immer auch kleine Dinge zu entdecken, wie zum Beispiel eine Maus, die in einem Fluss angelt oder ein kleiner Käfer, der auf einem leuchtenden Fliegenpilz sitzt.

    Die Sprüche sind niedlich, aber auch im Dialog sehr bestimmt geschrieben.

    Die Kinder lernen freundlich aber direkt auszudrücken, was sie stört und dass sie Respekt und Fairness für sich oder bestimmte Situationen einfordern.

    Meine Tochter ist 3,5 Jahre alt und trotzdem das Buch eher 2 Jährige als Zielgruppe hat, konnte sie gar nicht genug davon bekommen. Ich musste es ihr immer wieder vorlesen und sie erklärte mir dann irgendwann Seite für Seite, was dort passiert.

    Ein kleines Manko finde ich eher in der Handhabung des Buches. Es ist vom Gewicht her recht schwer. Wenn die Kleinsten dieses Buch alleine anschauen, sollte man darauf achten, dass sie es nicht auf dem Rücken liegend tun (so liest meine Lütte immer die Bücher), das Buch würde leicht nach vorne auf die kleinen Nasen kippen. Das kann sehr schmerzhaft werden. Ansonsten sind die Maße mit 18 x 1,5 x 20 cm recht handlich und die dicken Seiten können die Kinderhände gut umblättern.

    Übrigens: Besucht man die Loewe Verlagswebsite, kommt man zum Label „Naturkind“. Hierunter sind umweltbewusste Titel erschienen. Umweltbewusst bedeutet hier nicht nur den guten Umgang mit der Natur, sondern auch mit seinen Mitmenschen. Die Bücher sind ausschließlich in Europa hergestellt, das Papier weist einen Recycling-Anteil von bis zu 90 % auf und die verwendeten Druckfarben werden auf Pflanzenölbasis hergestellt. Eine tolle Sache, wie ich finde!

    Alles in allem kann ich das Buch sowohl vom Inhalt her, als auch dieses Mal besonders vom Verlag her empfehlen.

    Naturkind
    ab 2 Jahren
    24 Seiten
    ISBN 978-3-7855-8274-9
    Pappe
    7,95 € (D)

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.