• In den nächsten Ferien zum Reiterhof, das wünscht sich meine Tochter Nele schon sehr, sehr lange

    Duft vom Reiterhof, Heu und den Ponys 😉

    Frau Diane Jordan – Mutter von Jan (12 J.) und Nele (10 J.) möchte euch dieses Buch vorstellen:
    Kopfueber-Abenteuer Sehnsüchtig wurde das Buch: „Kopfüber ins Abenteuer“ von Angela Waidmann genutzt, um den Duft vom Pferdestall, Heu und den Ponys schon jetzt ins Jugendzimmer einziehen zu lassen.

    Da das Buch sehr spannend war, hatte es Nele innerhalb kürzester Zeit gelesen und mir immer wieder fröhlich davon erzählt … Zum Beispiel, was das Mädchen Zoe, seine Freundinnen und Pony Filou so erlebt haben.

    Schnell hat Nele sich beim Lesen mit der Protagonistin Zoe identifiziert, da die beiden im selben Alter und pferdeverrückt sind.

    Angela Waidmann ist es unserer Meinung nach sehr gut gelungen „junge“ Pferdefreunde mit ihrem Buch zu begeistern, bei Nele war es jedenfalls so. Die Sprache und der Schreibstil sind altersgerecht und es kamen wenig Fragen bei der Lektüre auf.

    Darum gehts: Ihr Pony Filou und ihre Freundinnen aus dem Reitstall – mehr braucht Zoe nicht zum Glücklichsein.

    Doch als neue Pferde in den Stall einziehen, fühlt sie sich wie magisch angezogen. Denn die neuen sind Showpferde! Und was für welche! Ein wunderschöner Lipizzaner und ein atemberaubender Friese. Nur die Besitzer der Tiere gefallen Zoe überhaupt nicht: Die Familie ist arrogant und eingebildet, vor allem der Sohn Arpad. Auch wie er mit den Rassepferden umgeht, scheint nicht in Ordnung zu sein. Seine Schwester Maja wirkt allerdings ganz nett. Und als ein Problem mit Filou auftritt, ist sie vielleicht die einzige, die Zoe helfen kann.

    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, da ist sich Nele ganz sicher!

    Und das ganz große Glück hat auch für sie vier dicke Hufe! Und Nele kann die vorliegende Pferde-Geschichte freudig an pferdebegeisterte Mädchen und Jungen weiter empfehlen.

    Arena Verlag
    192 Seiten
    kostet 9,99 Euro
    10 bis 12 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.