• Warum meine Tochter lieber mit ihren Holzspielzeug stundenlang spielt

    BRIO, das ist das Größte für meine Tochter!

    Mit ihren 3 Jahren, die sie bald wird, hat sie ein Riesenspaß und großes Interesse an dem robusten Holzspielwaren. Seit sie mit dem ersten Set vom Onkel beschenkt wurde, ist ein Jahr vergangen und diese Mischung aus Holzspielzeug und elektrischer Bahn, fasziniert sie. Ihre Kreativität wird herausgefordert und gestärkt!

    Das Brio Pferdewelt Set wird in einem stabilen und bunten Karton mit super schön fotografierten Bildern und Aufzählung der einzelnen Teile geliefert.

    bild1

    Puppen?  Nein danke.

    Warum meine Tochter lieber mit ihren Brio Sets stundenlang spielt. Den elektrischen Zug immer wieder auf neugelegten Holzschienen startet und den Brio Männchen Namen gibt. Warum die Puppe nur abends im Bett zum Knuddeln gebraucht wird. Ich finde es durchaus klasse!

    Die Reiterin und das Pferd

    Die kleine blonde Reiterin mit schwarzem Cap und lila kariertem Oberteil. Die Sommersprossen und große Kulleraugen freuen sich auf viele Stunden Reit­ und Spielspaß. Das Pferd in grau mit dem blauen „Sky“ Cape kann den Kopf heben und senken. Die schwarze Mähne ist kurz gehalten. Wenn das blaue Cape vom Rücken des Pferdes abgenommen wird, entdeckt man eine Aussparung am Rücken in Form der Beine der Reiterin.
    bild3

    Hier winkt die kleine Reiterin uns freundlich zu :­)
    Die beiden passen perfekt zueinander. Sie sind stabil aus Plastik gearbeitet. So schnell kriegt man die nicht kaputt, was ich allgemein an der Qualität von BRIO Produkten sehr schätze!

     

     

     

     
    bild4Pflege mich

    Der Stall hält für das Pferd sogar eine Dusche bereit, die genau in die Hand der Reiterin passt.

    Nach ausgiebiger Pflege kann das Pferd in seiner Box ausruhen.
    Die haben sich nach dem Abenteuer etwas Ruhe verdient!

    Die Elektro Lok

    Hach! Wir mussten damals unsere Spielzeug Lok noch von Hand über die Schienen brettern lassen. Die Modelle und Zeiten ändern sich! So fährt diese moderne in grün gehaltene Lok ganz von selbst. Es wird eine Batterie (AA) benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. Zum Starten des Zugs wird er vorne einfach kurz gedrückt und genauso wieder ausgeschaltet.

    bild5
    Falls der Zug zum Beispiel gegen die Wand fährt, hat er einen automatischen Stopp integriert. So wird Motor und Batterie geschont.

     

     

     

     

     

     

    bild6Nimm mich mit

    Die Reiterin hat für ihr Pferd Platz in dem dafür vorgesehenen Pferdewagon. So können die Beiden zu jedem Turnier mit der Lok fahren.

     

     

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.